Was ist Cyberwar?

Cyberwar ist eine Form des Krieges, der auf Computern und dem Internet stattfindet, durch elektronische Mittel eher als Systemtest eine. Cyber-Kriegsführung, da es auch bekannt, ist eine wachsende Kraft in der internationalen Gemeinschaft und viele Nationen laufen lassen regelmäßig Cyberwarbohrgeräte und -spiele, damit sie für echte Angriffe von ihren Feinden vorbereitet. Mit einem zunehmenden globalen Vertrauen auf Technologie für alles von der Leitung der nationalen elektrischen Rasterfelder zu bestellenversorgungsmaterialien für Truppen, ist Cyberwar eine Methode des Angriffs, die viele Nationen für anfällig sind.

Im Cyberwar verwenden Leute technologische Mittel, eine Vielzahl von Angriffen zu starten. Einige dieser Angriffe annehmen eine sehr herkömmliche Gestalt e. Computer können z.B. für Propaganda, Spionage und Vandalismus benutzt werden. Leistungsverweigerung Angriffe kann verwendet werden, um die Web site zu schließen, den Feind zum Schweigen bringen und ihre Regierung und Industrie möglicherweise stören, indem man eine Ablenkung verursacht. Cyberwar kann auch verwendet werden, um Ausrüstung und Infrastruktur in Angriff zu nehmen, die ein Hauptinteresse für schwer Industrieländer ist, die auf elektronischen Systemen für viele Aufgaben beruhen.

Using vorgerückte Fähigkeiten können Leute heimlichen Zugang zu den Computersystemen möglicherweise erhalten, die empfindliche Daten halten oder für sehr empfindliche Aufgaben verwendet. Ein erfahrenes cyberwarrior konnte das elektrische Rasterfeld einer Nation z.B. unterbrechen, Daten über Militärbewegungen oder AngriffsregierungsComputersysteme kriechen. Stealthier Taktiken konnten Systeme, zu verursachen mit.einbeziehen, die benutzt werden können, um Verschlusssache direkt in die Hände des Feindes oder mit Viren Unterbrechungsregierungs-Computersystemen fortwährend zu erfassen und überzumitteln.

Wie mit anderen Formen der Kriegsführung, jeder Entwicklung in den Cyberwarbleinationen, zahlreiche Gegenangriffe und Verteidigung antreiben zu entwickeln, um zu schützen und dieser Entwicklungen Feinde an n, hoch entwickeltere Angriffswahlen zu verursachen. Das Wettrüsten der Computerwelt bildet es unmöglich, damit Nationen stoppen, in der Cyberwarforschung zu investieren. Der Zivilist, der profitiert rechnet wirklich, von etwas Forschung, wie Regierungen Sicherheitsflecken und andere Techniken Zivilisten freigeben können, um sie sicher zu halten von den Angriffen über dem Internet und durch Computersysteme.

Für Krieger ist cyberwarfare erheblich weniger tödlich als herkömmlicher Krieg, weil Leute weit von die Frontlinien in schwer gesicherten Anlagen befinden können. Cyberwarriors sind in vielen Regionen der Welt aktiv, ununterbrochen scannen Computersysteme für Zeichen von Infiltration und von Problemen, und proaktiv ansprechen Punkte wie Propaganda v. Kursteilnehmer in den Militärhochschulen können Cyberwar als Fokus und Bereich des Spezialgebietes häufig beschließen und konkurrierende Spiele und Herausforderungen des Rivalehochschuleinflußes mit einander, um ihre cyberwarriors zu prüfen.