Was ist DDRRAM?

Doppelt-Daten-Rate synchroner dynamischer Direktzugriffsspeicher, verbessern - kurz als DDRSDRAM oder DDRRAM, ist eine Art sehr schneller Computerspeicher bekannt. DDRRAM basiert auf der gleichen Architektur wie SDRAM, aber verwendet das Taktgebersignal, die Daten in der selben Menge von Zeit anders als zweimal zu übertragen.

In einem Computersystem ist das Taktgebersignal eine oszillierende Frequenz, die verwendet, um Interaktion zwischen Digitalschaltungen zu koordinieren. Einfach gesetzt, synchronisiert es Kommunikation. Die Digitalschaltungen, die entworfen, um das Taktgebersignal an laufen zu lassen, können am steigenden oder fallenden Rand des Signals reagieren. SDRAM Speicherchips verwendeten nur die steigende Flanke des Signals, Daten zu übertragen, während DDRRAM Daten bezüglich der steigenden und fallenden Ränder des Taktgebersignals überträgt. Folglich ist DDRRAM im Wesentlichen zweimal so schnell wie SDRAM.

RAM-Geschwindigkeit arbeitet in Verbindung mit dem Vorderseitebus (FSB) eines Computersystems. Das FSB ist der Zweiwegnachrichtenkanal, der Informationen von der Zentraleinheit während (CPU) des Motherboards zu den verschiedenen Bestandteilen, einschließlich die RAM-, BIOS-Späne, die Festplattenlaufwerke und DIE PCI-Schlitze schickt. Folglich durchführt ein Computersystem mit einem FSB von 133MHz, das DDR SDRAM laufen lässt, im Wesentlichen wie eine Maschine 266MHz hrt.

Die 184 Stift-DDRRAMdoppelreihengedächtnismodule (DIMMS) arbeiten nur richtig in einem Motherboard, das für ihren Gebrauch bestimmt. Während DDRRAM in verschiedene Geschwindigkeiten kommt, kann die Installierung einer Version schneller als ein Motherboard stützen ist eine Geldverschwendung. Der DDRRAM läuft nur so schnell, wie das Motherboard ermöglicht. DDRRAM differenziert zwischen sichtlich und SDRAM in diesem SDRAM ist ein 168 Stift DIMM mit einer doppelten Kerbe an der Unterseite entlang den Stiften -- eine Kerbe gerade exzentrisch, die andere offside. Der 184 Stift DDR SDRAM hat eine einzelne exzentrische Kerbe.

DDRRAM gebildet im Allgemeinen für Prozessoren 1GHz und schneller. Kennzeichnungen wie PC1600 DDR SDRAM und PC2100 DDR SDRAM übereinstimmen mit bestimmten FSB und CPU-Geschwindigkeiten ten. AMD und Intel verwenden verschiedene Entwürfe, um Prozessorgeschwindigkeit zu kennzeichnen, und die verschiedenen Techniken in den RAM-Kennzeichnungen und -standards können verwirrend sein. Vor dem Kauf des Gedächtnisses, Ihr Motherboardhandbuch überprüfen, um zu sehen, welche RAM-Art mit Ihrem System kompatibel ist.