Was ist Darstellungs-Logik?

Die meiste Softwareentwicklung ist in drei allgemeine Bereiche gebrochen. Diese sind die Darstellung, die Datenbank und die Geschäftslogik. Darstellungslogik ist die Software-Logik, die spezifisch für die Schirme der Computeranwendungen bestimmt ist. Diese Logik handhabt die Benutzernavigationserfahrung mit speziellen Navigationswerkzeugen einschließlich Knöpfe, Rollestäbe und Screenkontrollen.

Die Darstellungslogik einer Computeranwendung ist, was den Computer herstellt, auf Befehle zu reagieren. Wenn ein Benutzer einen Knopf auf dem Bildschirm vorwählt, erwartet er, dass die Anwendung, zum ein spezifisches durchzuführen eine Arbeit zuweisen. Diese Logik ermöglicht der Software Mittel des Annehmens eines user’s Antrags und der Umwandlung er in Programm-Logik des Computers.

Software-Architektur ist die Kunst des Entwerfens einer kompletten Computeranwendung. Dieses schließt die grundlegende Schirmfluss- und -darstellungslogik eines Computerprogramms ein. Schirmentwurf basiert gewöhnlich auf einer spezifischen Hardwareplattform, um die Schirmsitze innerhalb der Maße und der Eigenschaften der Hardwareeinheit sicherzustellen.

Intelligente Telefone sind eine populäre Computervorrichtung geworden. Die Darstellungslogik eines intelligenten Telefons ermöglicht einem Benutzer, eMail zu senden, Fotos zu nehmen und Musik zu handhaben. Diese Logik ist für die Koordinierung der user’s Interaktionen mit der intelligenten Telefonvorrichtung und der Software innerhalb des Telefons verantwortlich.

Die Darstellungsschicht der Computeranwendungarbeiten nah mit Geschäftslogik. Die Geschäftslogik ist der spezifische Prozess, den die Anwendung erwartet wird abzuschließen. Dieser Schirmfluß stellt sicher, dass die Anwendung glatt auf die user’s Befehle, einen Gesamtprozess abzuschließen einwirkt.

Betriebspsychologie ist die wissenschaftliche Studie der menschlichen Interaktionen mit einem Computer. Diese Wissenschaft konzentriert sich auf sich entwickelnde Computeranwendungen, die für Menschen intuitiver sind. Seitearbeiten nah mit der Darstellungslogik eines Computerprogramms, weil die Darstellungsschicht das wechselwirkende Portal eines Computerprogramms ist.

Die Spielprogrammierung ist eins der besseren Beispiele von Darstellungslogik für Computer-Software in der Praxis. Diese Programme sind entworfen, um den Eingang von den Spielsteuerpulten und von den Kraftbuchstaben auf dem Schirm zu nehmen, um Aufgaben durchzuführen. Die Darstellungsschicht eines Spielprogramms ist einer der schwierigsten Teile von Software-kodieren sich entwickelt. Sie muss zur Bewegung vom Benutzer mit im Bruchteil einer Sekunde Antwortzeit nahtlos reagieren.

Viele modernen Computeranwendungen können auf menschliche Bewegung durch spezielle Kameras und Infrarotvorrichtungen reagieren. Diese Spielanwendungen haben virtuelle Umwelt verursacht, die Benutzer ihnen glauben lassen sind innerhalb des tatsächlichen Spielsystems. Dieses hat die Darstellungslogik des Spiels programmierend in eine wechselwirkende Erfahrung revolutioniert.