Was ist Daten-Qualitätssicherung?

DatenQualitätssicherung ist ein Kollektivausdruck für die Verfahren, die verwendet, um die Vollständigkeit von Daten beizubehalten, die innerhalb der verschiedenen Datenbanken untergebracht. Häufig erfordert der Prozess des Beibehaltens von Datenqualität solche Aufgaben, wie, die überholten Informationen, die relevante Information verweisend zu entfernen, die in den verschiedenen Datenbanken und im das allgemeinen dort sicherstellt gefunden, keine Unbeständigkeiten mit den Informationen sind, die innerhalb einer Datenbank oder eines Satzes Datenbanken gefunden. Diese Art der Datenreinigung ist ein laufender Prozess, den als ein Schlüsselelement der leistungsfähigen Datenverwaltung gilt.

Geschäfte aller Arten engagieren in der Aufgabe der DatenQualitätssicherung. Abhängig von der Betriebsstruktur des Geschäfts, kann dieses die, Daten einfach sicherzustellen mit.einbeziehen, die in den einzelnen Datenbanken, wie Verkaufsdatenbank gespeichert und die Konten Außenstände und die Payables, sind aktuell und genau. Zu anderen Malen konzentriert der Prozess der DatenQualitätssicherung auf qualifizierende Daten, bevor er in einer Art Unterstützungsformat eingelagert und sicherstellt, dass die eingelagerten Daten komplett und ab dem Datum genau sind, dass der Speicherprozeß stattfindet.

Der tatsächliche Prozess der DatenQualitätssicherung konzentriert häufig auf die Bestimmung und die Korrektur aller möglicher Diskrepanzen, die in den Daten anwesend sein können, die durch ein Geschäft oder andere Organisation aufrechterhalten. Diese Art des Datenprofilierens bedeuten, dass das wie Daten in einer Datenbank sicherstellend, in der Harmonie mit den Daten war, die in einer anderen Datenbank gefunden. Z.B. vorschreiben korrekte Datenverwaltung te, dass die Preiskalkulation, die auf einen bestimmten Kunden ausgedehnt, die selbe in beider Verkaufsdatenbank und in der Datenbank der Außenstände sein sollte. Das Handeln herabsetzt so das Potenzial der Kunden tial, die unrichtige Informationen betreffend ihre gegenwärtige Preiskalkulationsstruktur beim Sprechen entweder mit der Verkaufsabteilung oder der Buchhaltung erhalten.

In einigen Fällen mit.einbezieht der Prozess der DatenQualitätssicherung len, Daten in irgendein allgemeines Format umzuwandeln, also können die Informationen archiviert werden oder eingelagert werden. Dieses ist nicht mit Daten wie Jahresabschluss- Payables und Außenständen selten. Vom Versöhnen der Daten, bevor sie eingelagert, zur Verfügung stellen die Informationen eine komplette und genaue Geschichte für vorhergehende Kalenderjahre, die erreicht werden können wenn und falls erforderlich.

Eins des seitlichen Nutzens der DatenQualitätssicherung ist das im Falle eines Systemabsturzes, qualifiziert und archivierte Daten, die in der Lagerung ist, können verwendet werden, um entscheidende Datenbanken teilweise wieder aufzubauen. Z.B. wenn ein Firmabediener zusammenstößt, können die archivierten Daten, die auf Scheiben gespart oder sogar ein on-line-Datenspeicheraufstellungsort auf einen neuen Bediener zurückgeholt werden und geladen werden. Dieses verlässt die Aufgabe des Wiederaufbaus aller möglicher Daten, die, da die letzten Systeme außer durchgeführt, eher als müssend Monate der Informationen von den manuellen Aufzeichnungen wieder aufbauen oder übertriebene Geldbeträge zahlen, um einen Datenwiederaufnahmenservice-Versuch zu haben, die Daten vom zerschmetterten Bediener zu extrahieren eingegeben.