Was ist Diagnose-Software?

Diagnose-Software benutzt, um Probleme auf einem Computer oder einem Stück Ausrüstung zu kennzeichnen. Fast alles, das einen Computer in ihr hat, von einem Laptop zu einem neuen Auto zu einem Herzmonitor, hat irgendeine Form von Diagnose-Software. Diese Programme prüfen die Bordsysteme auf Ausgaben und helfen, Benutzer von potenziellen Problemen oder von Zusammenbrüchen zu alarmieren. In den Jahren gegangen diese Programme von sehr grundlegendem zu kompliziertem und zu hoch spezialisiertem. Mit dieser Zunahme der Technologie, verringert die Fähigkeit, die erfordert, um die Software zu benutzen, wirklich auf den Punkt, in dem die meisten Leute diese Software mit wenigem oder keinem Training benutzen können.

Programme, die Diagnoseinformationen liefern, sind überall allgemein. Etwas, die wie das Öllicht auf einem Autoarmaturenbrett so einfach ist, ist eine Art Diagnose-Software. Diese fest verdrahteten Diagnosewerkzeuge überwachen normalerweise ein spezifisches Teil eines größeren Stückes Ausrüstung und gewöhnlich funktionieren immer. Während diese Arten von Diagnoseprogrammen das allgemeinste sind, sind sie normalerweise das wenig vielseitig begabte. Wenn Leute an zutreffende Diagnose-Software denken, denken sie normalerweise an die Arten, die auf Computern benutzt. Diese Programme überwachen den Computer für die Probleme, die jeden Aspekt der Maschine mit.einbeziehen, von Hardware zu das software– weit komplizierter und vielseitig begabt als das Änderungsöllicht.

Seit der Einleitung von Diagnose-Software, entwickelt es in vielerlei Hinsicht. Die ursprüngliche Diagnose-Software konnte das hauptsächlich von Problemen normalerweise nur finden. Starke Anzeigen oder körperlicher Schaden sein dort musst, damit die Software über das Problem erkennt und berichtet. Als Computer in den Häusern der Leute, besonders mit dem Aufstieg der Disketten-Betriebssysteme üblichern wurden, allgemein bekannt als DOS, wurde Diagnose-Software üblichern. Kleine eingebaute Programme, wie Checkdisk (CHKDISK), erlaubten Benutzern, grundlegende Testhilfen auf ihren Systemen durchzuführen. Diese frühe Programme ausgeben häufig technische Informationen und geheime Störungscodes anstelle von den lesbaren Informationen en. In den letzten Jahren geändert die Ausgabeprotokolle beträchtlich. Die grundlegenden Ausgänge sind jetzt durch die meisten Benutzer lesbar, und sie enthalten häufig die Spitzen oder Warnungen, die Benutzern erklären, was sie nicht tun sollten oder sollten, allen in der normalen Sprache.

Technologische Fortschritte zur Verfügung gestellt sogar Netz Seite-gegründete Diagnose-Software für Hauptbenutzer. Wenn das minimale Netz sucht, kann fast jeder Hauptbenutzer eine große Auswahl der Web site finden, die anbieten, ihren Computer zu beschleunigen oder Probleme zu bestimmen. Viele dieser Aufstellungsorte sind Betrüge, vor der Anwendung sie also sollten Verbraucher korrekte Forschung durchführen. Allgemeine Internet-Suchen können einige Betriebsmittel im Allgemeinen bereitstellen, um die Glaubwürdigkeit einer Firma zu überprüfen.