Was ist Digital 3D?

Gebrauchpolarisation Digital-3D, zum eines 2D Bildes dreidimensional aussehen zu lassen. Gewöhnlich verwendet in den Filmen, angefordert polarisierte Gläser e, um die Bewegung 3D zu sehen, aber Bilder können ohne Objektive auch angesehen werden, obwohl sie undeutlich aussehen können. Digital 3D verwendet nicht Farbenveränderung, die Rotes verwendete, blau, und Grün, um Effekte 3D in den älteren Filmen zu verursachen.

Menschliche Augen sind binokular. Dies heißt, dass jedes Auge einen anderen Teil eines Bildes sieht und die zwei kombiniert, um ein Bild im Gehirn zu verursachen. Traditionelle Bilder 3D sind farbunterlegtes Rotes und blau. Die Objektive, die mit entsprechenden Farben getragen, lassen Augen Bilder sehen, die scheinen, Tiefe über dem Schirm hinaus zu haben. Using Farbe können Varianten Bilder veranlassen, weg von der Farbe zu erscheinen.

Digital 3D verwendet viele dieser Konzepte, aber ersetzte Farbenvarianten mit Polarisation. Bilder polarisiert und die Gläser, die mit den Objektiven hergestellt von den verschiedenen Polarisationen getragen, verursachen einen Effekt 3D. Filmtheater benutzen gewöhnlich ein oder zwei Projektoren, um digitale Filme 3D auf Schirm anzuzeigen. Wenn ein Projektor benutzt, kann ein Schalter angebracht werden, um Bildpolarisation zu steuern. Wenn zwei Projektoren benutzt, angezeigt Bilder zu beiden Augen gleichzeitig g.

Animation Digital-3D begann langsam in den Filmen. Chicken Little freigegeben zuerst in Nordamerika 2005 005. Digital-Animation verwendet, um den Film herzustellen, der später für Betrachtung 3D übertragen. Später Re--freigegeben vorher freigegebene Filme, wie der Albtraum vor Weihnachten, Toy Story und Toy Story 2, als Filme 3D ben.

Heute erfordert das Aufpassen der Filme 3D auf Hauptfernsehern den Gebrauch der Gläser 3D. Die Elektronikfirma Philips war die erste, zum eines Hauptfernsehens zu entwickeln, das digitale Bilder 3D ohne Gläser anzeigen kann. Mit ihm gesetzt ein Objektiv auf die Oberfläche des Fernsehens, um einen digitalen Effekt 3D zu verursachen. Traditionelle Fernsehstationen oder Filme neigen, auf diesem Satz undeutlich auszusehen, jedoch und Verbraucher berichten, dass Bilder von bestimmten Winkeln verzerrt werden können.

Bilder Digital-3D gefunden auch auf dem Internet. Diese Bilder einsetzen die gleiche Technologie 3D nicht wie Filme und Fernsehen nd. Normalerweise benutzen diese Schatten und Bewegung zu den Trickprojektoren in das Sehen, was scheint, ein Bild 3D auf Schirm zu sein. Digital-Kunst und Computertapeten auch gefunden allgemein in digitalem 3D.

Eins der populäreren Stücke der Kunst 3D ist das autostereogram. Die Bilder darstellen eine Abbildung 3D 3D, die innerhalb einer 2D Arbeit von Art. gesetzt. Wenn Augen unscharf Zwangs sind, kann ein zweites Bild gewöhnlich gesehen werden. Report einiger Projektoren, der einem Ziehen der Augenmuskeln glaubt, wie sie auf eine dieser versteckten Abbildungen konzentrieren.