Was ist Digital-Fingerabdruck?

Alias ist elektronischer Fingerabdruck, digitaler Fingerabdruck eine zeitgenössische Annäherung zur Schaffung von Bildern der Fingerabdrücke, die zwecks der Kennzeichnung in einigen Einstellungen benutzt werden können. Diese Art des Hilfsmittels kann benutzt werden, um Sicherheitsmaßnahmen bei Firma, Regierungsgebäude zu erhöhen, und andere körperliche Positionen, sowie verursachen leistungsfähigere Mittel des copyrightschutzes und der Kennzeichnung der Verbrecher, die mit der Kommission eines spezifischen Verbrechens beschäftigt gewesen. Anders als ältere Fingerabdrucktechniken sind moderne digitale Fingerabdrücke nicht abhängig von Verschlechterung und können mit verschiedenen elektronischen Aufzeichnungen in der sehr wenig Zeit, vielleicht sogar einige Sekunden in einigen Anwendungen zusammengepaßt werden.

Während die Prozesse, die im digitalen Fingerabdruck verwendet, ein wenig unterscheiden, fordern viele Ansätze die Anwendung der Scanner, die Sichtbilder der Fingerabdrücke verursachen. Die Daten, die durch die Scanner gefangen genommen, erhöht using Software und dann gespeichert dauerhaft für Wiederherstellung auf einer wie-erforderlichen Basis. Wenn es eine Notwendigkeit gibt, neu erstellte Fingerabdruckbilder mit anderen Bildern bereits auf Akte zusammenzubringen, eingeleitet eine Suche et, gescannt die gesamte Datenbank auf Gleiche, und die nähsten zurückgebracht, zusammen mit einer Prozentsatzstrecke für das Gleiche ht. Gewöhnlich ist das ideale Gleiche hundert Prozent, obgleich einige Systeme die niedrigeren Prozentsätze zurückbringen können, die auf Faktoren wie der Qualität der Bilder basieren.

Digital-Fingerabdruck ist als Sicherheitsmaßnahme häufig benutzt. Die Fingerabdrücke der Angestellter gescannt und gespeichert in einer lokalen Datenbank, die mit Scannern angeschlossen, anbrachte nahe verschiedenen Außen- und Innentüren -. Jeder Angestellte kann für Eintragung in spezielle Bereiche der Anlage anerkannt sein, und ist, diese Eintragung zu gewinnen, indem er nahe die Hand gegen einen Scanner setzt, der Eintragung. Der Scanner liest die Fingerabdrücke der einzelnen erbittenen Eintragung, zusammenbringt sie mit einem Satz, der auf Akte ist, und entweder bewilligt oder verweigert den Zugang, basiert auf der individual’s Sicherheitsabfertigung.

Gesetzdurchführung gebraucht auch digitalen Fingerabdruck. Während etwas Positionen noch Tinte und Kladdepapier gebrauchen, um grundlegende Fingerabdrücke vorzubereiten und jene Bilder in eine elektronische Datenbank dann zu scannen, ist sie für Drucke von jedermann in zunehmendem Maße allgemein, das festgehalten, direkt in die lokale Datenbank gescannt zu werden. Gewöhnlich sind diese lokalen Systeme durch Zustand und Bundesdatenbanken vernetzt, die es möglich, jene Fingerabdrücke mit Vorbestrafungen überall in der Nation zu verweisen machen. Dies heißt, dass jemand, das in einer Position für eine kleine Verletzung festgehalten, aber für eine hervorragende Ermächtigung an einer Position über dem Land gewünscht, kann gekennzeichnet werden, sobald seine oder Fingerabdrücke innen zu der Zeit des spätesten Anhaltens gescannt.

Wie mit den meisten Formen der digitalen Mittel, fortfährt digitaler Fingerabdruck ler voranzubringen, während neuere Formen der Technologie auftauchen. Infolge von der einzigartigen Beschaffenheit der Fingerabdrücke im Allgemeinen, öffnet das Gefangennehmen dieser Daten elektronisch das Potenzial für die Anwendung der Drucke in aller Art von Situationen, in denen positive und genaue Kennzeichnung wesentlich ist. Es gibt etwas Erwartung, dass digitaler Fingerabdruck in einigen Situationen zukünftig verwendet werden kann, die z.Z. Namensumbauten oder sogar elektronische Identifikation-Karten als Mittel der Bestätigung von Identität benutzen.