Was ist Digital-Geschichtenerzählen?

Digital-Geschichtenerzählen ist eine Form des Geschichtenerzählens, das durch den Gebrauch von Technologie erreicht ist. Es ist eine bedeutende Abweichung von der Mundtradition in vielen Kulturen, in denen Geschichten an von persönlichem geführt, und von der Tradition des schriftlichen Geschichtenerzählens. Digital-Geschichtenerzählen ist dynamisch, manchmal beschrieben, da Multimedia zum Geschichtenerzählen nähern, und es hat einigen Gebrauch. Einige Plätze, in denen digitales Geschichtenerzählen gesehen werden kann, umfassen Klassenzimmer, Museen, historische Gesellschaften und Gemeinschaftsorganisationen.

Mit digitalem Geschichtenerzählen gibt es einige Weisen, die Geschichte darzustellen. Jemand kann, in ihrer eigenen Stimme berichten, während Bilder und Wörter auf einem Schirm angezeigt. Digital-Geschichtenerzählen kann die Videos, Musik, Audio sind von anderen Quellen und von anderen künstlerischen Ausdrücken auch enthalten, um eine Geschichte zu erklären. Während erstes Personen-Geschichtenerzählen fortfährt, populär zu sein, können andere Perspektiven vom Erzähler genommen werden, wie gewünscht.

Digital-Geschichtenerzählen kann zwei bis 10 Minuten, abhängig von der Geschichte dauern. Es kann Eigenschaften wie wählen einschließen Ihr eigenes Abenteuerelement, das Leuten erlaubt, direkt auf die Geschichte einzuwirken, und erfordert die Kreation einer ausbreitengeschichte, die eine Reihe Wahlen für Leute zur Verfügung stellt, die in der Geschichte engagieren möchten. Es kann in einer Web site eingebettet werden, auf einem Schirm angezeigt werden, oder in einem Audioausflug eingeschlossen werden.

Im Klassenzimmer kann digitales Geschichtenerzählen in einer Vielzahl der pädagogischen Weisen verwendet werden. Kursteilnehmer können ihre eigenen digitalen Geschichten verursachen und erlernen, wie man die Technologie hinter digitalem Geschichtenerzählen, während sie Geschichten über ihre eigenen Leben notieren, oder die Mythen verwendet, die sie verursacht. Lehrer können Material in der digitalen Form auch darstellen. Z.B. konnte ein Lehrer, der eine Maßeinheit auf Ureinwohnermythologie tut, die digitalen Geschichten anzeigen, die durch Ureinwohner-Älteste zusammengefügt, um Kursteilnehmern zu erlauben, an die Geschichten und an die Leute anzuschließen, die, der Kultur gehören, in der die Geschichten fortfahren, erklärt zu werden.

Für die historische Archivierung kann digitales Geschichtenerzählen sehr wertvoll sein. Viele Geschichteenprojekte, die Geschichten und Daten von den älteren Erwachsenen sammeln, die durch Ereignisse des Interesses gelebt, können digitales Geschichtenerzählen verwenden, um diese Geschichten zu notieren. Einige Leute, die eingeladen, ihre Geschichten zu erklären, können sie, zu digitale Geschichten zu machen genießen, während andere Audio und Bilder der Kunstprodukte einfach beitragen können, welches ein Historiker in einer digitalen Geschichte verwenden kann. Diese Geschichtenerzählentechnik verwendet auch, um Informationen zu den Besuchern zu den Museen, Gemeinschaften zur Verfügung zu stellen des historischen Interesses, und so weiter.