Was ist Druck-Management?

Druckmanagement kann viele Definitionen haben. Es kann gut beschrieben werden, wie, eine Druckenumwelt und seine Produktivitätniveaus steuernd, beibehalten und überwachend. Im Allgemeinen kann ein Verwalter, der im Druckmanagement sich engagiert, alle Drucker in seinem Netz handhaben. Er wird mit Realzeitstatusupdates auf Druckern und dem Netz versehen, auf denen sie funktionieren. Im Wesentlichen kann er zahlreiche Drucker und ihre Umwelt von einem Computer handhaben. Wenn der Verwalter sich nicht in den Druckermanagementtätigkeiten engagierten, kann er zu jedem Computer einzeln neigen müssen.

Druckenmanagement wird bedeutet, um Firmen und Organisationen mit den Werkzeugen zu versehen, um die die meisten ihren Betriebsmitteln zu bilden. Betrachtete alle Raum, Hardware, Software und Zeit - wie mit Stichtagen - sind beim Versuch, Druckenbetriebe zu rationalisieren. Geschäftseigentümer können beschließen, ihre Druckenmanagementtätigkeiten auszulagern und den Rat der Fachleute zu beachten, die Drucken-Verwaltungsserviceen zur Verfügung stellen. Z.B. kann ein aus dritter Quelledrucken-Verwaltungsservice Druckenprozesse einer Firma und Angebotvorschläge wie Hardware- und Software-Aufsteigen, die Verschiebung der Ausrüstung oder der Zusatz eines Angestellten festsetzen, um Produktivität zu erhöhen.

Die Reports, die von den grundlegenden Druckmanagementtätigkeiten bereitgestellt werden, können helfen einem Verwalter beim Halten auf, was in seiner Druckenumwelt geschieht. Wenn ein Verwalter Tätigkeiten, die er denkt, kann zu einem Problem später beitragen kennzeichnet, kann er Schritte unternehmen, um jenes Verhalten in der Druckenumwelt zu ändern. Zum Beispiel kann ein Verwalter, der das Papier beachtet, das vergeudet wird, Druckenbegrenzungen auferlegen oder erfordern, dass Benutzer Wahlen verwenden, die doppelseitiges Drucken zulassen.

Druckmanagement kann einem Verwalter in ihren Störungssuchebemühungen auch helfen. Mitteilungen und Indexe können durch das System zu den Adressenproblemen entfernt geschickt werden. Diese Probleme können im Bereich vom einfachen Toner reichen und Papier ändert zu den Systemfehlern. Da kleine Ausgaben verfangen werden, bevor sie zu die grössere machen, kann die Notwendigkeit an der technischen hauptsächlichunterstützung verringert werden.

Außer der Rationalisierung von Betrieben, kann Druckenmanagement im Einsparunggeld und in zunehmenproduktivität für eine Firma oder eine Organisation helfen. Z.B. umfassen vorteilhafte Druckmanagementtätigkeiten die, die Abfall verringern und die Menge der Reparaturen herabsetzen, die erfordert werden, um eine Druckenumwelt betrieblich zu halten. Um den Nutzen des Druckmanagements wirklich zu erfahren, müssen Änderungen entsprechend den spezifischen Notwendigkeiten eines Geschäfts vorgenommen werden.