Was ist ES Kontrollen?

Informationstechnologie (IT)kontrollen sind der Geschäftsanwendung- und Aufsichtteil einer company’s Informationsspeicherungs und -wiederherstellungabteilung. Es gibt im Allgemeinen zwei Arten von IHR steuert. Allgemeine Kontrollen sind die Hauptsteuerart und die Abdeckung alles vom Personal und der Unternehmensstandpunkt, während Anwendungskontrollen das innere Management der Computer- und Software-Systeme sind-. Eine Firma hat gewöhnlich einen Hauptinformationsingenieur, (CIO) der sein ES steuert und bearbeitet mit ES zu versichern beaufsichtigt die Abteilung, dass Standards entsprochen werden.

General, den SIE ist das ausgedehntste steuert, da sie alles außerhalb des tatsächlichen Computersystems beschäftigen. Diese Kontrollen gliedern in drei Hauptsteuergruppen auf: Hilfsmittel, Brauchbarkeit und technisches. Betriebsmittelverwaltungen werden mit der körperlichen Maschinerie als teure Gegenstände eher als spezifische Systeme betroffen. Diese Kontrollen überprüfen, ob das Stromnetz für die Bediener ausreichend ist, die Computer werden geschützt vor Fluten und dass niemand die Computer stehlen können.

Brauchbarkeit steuert ES Arbeit mit den Leuten, die wirklich die Computer benutzen. Diese Kontrollen konzentrieren sich auf die Aktualisierung von Programmen, die Gewährleistung des korrekten Gebrauches von Computerbetriebsmitteln und die Ausführung der technischen Unterstützung. Diese Kontrollen garantieren, dass human-machine Interaktion glatt weiterkommt. Using diese Kontrollen wird das IT-System gründete auf den Leuten ausgewertet, welche die Maschinen eher als die tatsächliche Funktion der Maschinen verwenden.

Der letzte General ist ES Kontrollengruppe technisch. Dieses ist die Steuergruppe, die direkt den Verbrauch und die Wartung des company’s Computersystems beschäftigt. Diese Gruppe umfaßt die Installation oder die Aktualisierung von Programmen, den Wiedereinbau der Hardware-Systeme und die Verarbeitung von Störungen. Dieses ist die einzige Form von IHM Steuerung, die direkt das Computersystem beschäftigt, als Ganzes anstatt, auf sie draußen einzuwirken.

Anwendungskontrollen sind die inneren Kontrollen, die auf ein IT-System gesetzt werden, um die Betriebe der Hardware-, Software- und Benutzerinteraktionen zu überwachen. Diese Kontrollen sind einmal begonnen fast völlig automatisches. Wenn eine dieser Kontrollen auf ein Problem stößt, erzeugt sie einen Report und schickt ihn zur passenden Position. Jede mögliche Tätigkeit von diesem Report fällt in einen des Generals ES Steuerkategorien.

Der Hauptunterschied zwischen IHM steuert und Standard, den ES Politik der Geschäftsfokus ist. In einem typischen ist ER Abteilung, das Ziel auf dem System selbst eher als die Brauchbarkeit oder die Geschäftsanwendungen des Systems. ER steuert hat den Fokus außerhalb des Systems. Das CIO kann ein Teil von gewesen sein ES Abteilung, aber es ist wahrscheinlicher, dass er ein Geschäft ist, oder Marketing-Fachmann mit der Ausbildung in IHM ausmacht.