Was ist Ethernet-Kreuzkabel?

Ein Ethernet-Kreuzkabel anschließt zwei Computer direkt durch die Ethernet-Häfen und lässt die Computer Daten übermitteln oder teilen, ohne zu müssen, ein Netz zu errichten. Das Kreuzkabel beseitigt die Notwendigkeit an der Netz-Hardware, indem es direkt die Ethernet-Anschlüß der Computer anschließt. Ein Ethernet-Kreuzkabel verdrahtet anders als als ein Standard-Ethernet-Kabel, entworfen, um an eine Netzfräsernabe oder -schalter anzuschließen. Ein Ethernet-Kreuzkabel ist- notwendig, um zwei Computer ohne die Netzwerkanschluss-Hardware anzuschließen.

Der größte Vorteil der Verbindung von zwei Computern ist direkt, dass es nur Sekunden dauert und kein spezielles Wissen oder Software erfordert. Ein Ende des Ethernet-Kreuzkabels in einen machine’s Netzwerkanschlusshafen einfach verstopfen, und das andere Ende in die anderen machine’s tragen. Sobald angeschlossen, einmachen die Computer „sehen jeder des anderen Festplattenlaufwerke“ und austauschen Daten so leicht wie o, nur schneller gehend von einem Daumen-Antrieb zu einer Festplatte. Dieses ist eine große Weise, große Akten oder reichliche Mengen Daten wie Musik oder digitale Abbildungsbibliotheken zu teilen. Es ist auch vollständig privat, weil Daten nicht Sendung über einem Netz sind.

Ein Nachteil der Anwendung eines Ethernet-Kreuzkabels ist-, dass die zwei Maschinen durch ein körperliches Kabel verbunden, also sie in der nächsten Nähe ziemlich sein müssen. Ein anderer möglicher Nachteil ist, dass es keine wahlweise freigestellte eingebaute Sicherheit gibt, wie man in einem Netz hat. Sobald die zwei Computer direkt angeschlossen, können Benutzer auf alles in jeder Maschine zurückgreifen, die nicht separat durch aktive Betriebssystemerlaubnis oder Verschlüsselung geschützt. Dieses isn’t eine Ausgabe, wenn der Benutzer beide Systeme besitzt, aber wenn Kinder z.B. ein Ethernet-Kreuzkabel benutzen, um ein Personal-Computer an Mamma- oder Vaticomputer anzuschließen, Finanzaufzeichnungen oder andere private Faltblätter sollte vor Zugang durch Verschlüsselung oder andere Mittel geschützt werden.

Kabel des Ethernets 10BaseT und 100BASE-TX benutzen ein Paar Drähte, um zu senden und ein zweites Paar zu empfangen, damit insgesamt vier Paare zwei Computer anschließen. Folglich hat jedes Kabelende acht Drähte und entsprechende pinouts. Das Sende-Paar jeder Vorrichtung muss den empfangenden Paaren auf der gegenüberliegenden Vorrichtung entsprechen. In einem Netz vollendet diese Überkreuzung innerhalb der Netz-Hardware. In einem Ethernet-Kreuzkabel getan sie innerlich im Draht selbst. Standard-Ethernet-Kabel tun nicht Überkreuzung und gekennzeichnet manchmal als „gerade durch“ Kabel.

Kreuzkabel sind- vorhandene höchstens Elektronikanschlüsse und sind ziemlich billig. Ein kann sein oder eigenes Ethernet-Kreuzkabel auch errichten, indem es die korrekte Kategorie des gespulten Kabels kauft, das dann Verbindungsstücke RJ45 an jedem Ende anbringt. Bauschaltpläne sein vorhandenes online.