Was ist Evolvable Hardware?

Evolvable Hardware verwendet reconfigurable Elektronik und einen anpassungsfähigen Prozess, um die Stromkreise zu entwerfen, die für spezifische Anwendungen ideal sind. Die populärste handelsübliche Art von reconfigurable Elektronik ist das FPGA (feldprogrammierbare Gatteranordnung). Indem man Eignungmetrik für den Stromkreis einstellt, kann evolvable Hardware programmiert werden, um der zur Hand Aufgabe automatisch anzupassen.

Eine vorstehende Anwendung der evolvable Hardware ist in der Kreation der Steuerstromkreise für Roboter. Einen Roboter vorstellen, der mit einem evolvable Stromkreis ausgerüstet, dessen Aufgabe, durch einen Raum zu steuern ist, der mit Hindernissen gefüllt. Die Hardware programmiert, um in der Realzeit zu entwickeln; Stromkreise, die Zusammenstöße mit Hindernissen „vergütet“ herabsetzen und zukünftige Richtungen für Entwicklung basieren nach Eigenschaften der erfolgreichen Varianten.

Ein Beweggrund für die Anwendung der evolvable Hardware ist, dass, da unsere Automatismussysteme in zunehmendem Maße kompliziert werden, von Schaltungsentwürfen using wirkungslose universelle Computer zu modellieren ermüdend wird. Indem wir evolvable Hardware verwenden, um eine Aufgabe der adaptiven Steuerung in der Realzeit zu lösen, einsetzen wir die fachkundige Datenverarbeitung ir, zum durch den Suchraum mit konstantem Rückgespräch von der realen Welt zu kriechen. Evolutionstechniken erlauben die automatisierte Produktion des Schaltungsaufbaus, den Ingenieure nie gewesen haben können. Die ununterbrochene Kreation der Stromkreisveränderungen und -tests auf jenen Veränderungen handelt rechnenenergie für Entwurfsintelligenz.

Manchmal zugetroffen die evolvable Hardware des Ausdruckes auch auf statische Hardware e, die using Evolutionsalgorithmen entworfen worden. Aber gewöhnlich, bezieht sie auf die Hardware selbst, welche die Fähigkeit, um zu entwickeln hat. Das Endziel der evolvable Hardware ist, ein universelles Modul herzustellen, das in alles verstopft werden kann, das Elektronik erfordert und eine optimale Stromkreisunterseite mit der minimalen menschlichen notwendigen Entwurfsintelligenz produzieren.

Das Feld der evolvable Hardware ist extrem neu, begriffen am Sommer von 1992. Hugo de Garis, ein Forscher der künstlichen Intelligenz, gutgeschrieben als sein Gründer in. Evolvable Hardware-Techniken bereits angewendet worden an vielen Feldern von Automatismus, einschließlich Steuerstromkreise für Luftfahrtanwendungen -.