Was ist ExpressCard?

Das Expresscard Modul ist eine neue diese Technologie Schlitze in ein Computersystem, zum der Einführung der Hardware-Fähigkeiten zu erlauben. Das Expresscard eingeführt von der Personal-Computerkarten-internationalen Vereinigung (PCMCIA) 2003 03 und ist eine dünnere, hellere und schnellere modulare Expansion für Benutzer des Schreibtisches und der Notebook-Computer. Hardware-Fähigkeiten wie verdrahteter und drahtloser Kommunikationswerkzeuge Extragedächtnisses, und Arten der Sicherheitsleistung können hinzugefügt werden, indem man diese Module in das System einsetzt.

Das Expresscard Modul kommt in zwei Größen. Das Expresscard/34 ist 34 Millimeter breit, während das Expresscard/54 54 Millimeter breit ist. Die Module sind 5 Millimeter hoch und 75 Millimeter lang. Das 34 Millimeter-Modul hat den Vorteil dadurch, dass es in den Schlitz passen kann, der für die 54 Millimeter-Karte bestimmt, aber nicht umgekehrt. Die Expresscard einfach Schlitze in einen USB anschließen, der bereits auf den meisten Tischrechnern und den Notizbüchern integriert ist.

Alle vorhandenen Fähigkeiten einer Gedruckten Schaltkarte sind als Expresscard, aber Anwendung nur von Hälfte Größe einer Gedruckten Schaltkarte vorhanden. Das Expresscard hat auch die Energie, die thermische Ableitung und die Leiterplattegröße, eine Strecke der Extraanwendungen, einschließlich Multimediaanwendungen wie Fernsehentuner-, videozupacken und mehrfache Monitoren zur Verfügung zu stellen. Es hat auch Speicheranlagen, wie Festzustands- (Blitz) und das kleine Drehen magnetisch und das Drehen Mikro-fährt.

Das Expresscard hat auch Adapter wie Flash-Speicherkarten, sowie eingebaute Sicherheits- und Identitäts-Sensoren. Die meisten diesen Anwendungen aufgebaut in die kleinere 34 Millimeter-Größe 34, aber es gibt einiges, das nur in der größeren 54 Millimeter-Größe vorhanden ist. Smartcardleser, etwas Festplattenlaufwerke und kompakte grelle Leser sind zu groß, im Expresscard/34 enthalten zu werden und sind in der größeren Größe nur vorhanden. In der Zeit als die Technologie entwickelt, es gehofft, dass alle Anwendungen für die 34 Millimeter-Größe vorhanden sind.

Expresscard Technologie gibt Benutzern den “sealed box† rechnennutzen in einer Schaltkartenform. Vorher Hardware einem Tischrechner hinzuzufügen, war es notwendig, den Computer mit einem Schraubenzieher zu erschließen, um die neue Karte zu addieren. Mit Expresscard kerben Sie einfach in der Karte zu einem vorhandenen Expansionsschlitz. Dieses bildet es einfacher, anzupassen und hilft, Kosten unten zu halten. Es gibt keine Notwendigkeit an den Computerherstellern, zu garantieren, dass es passenden Sicherheits- und Abstandsraum innerhalb des Computers gibt.

Systemsentwickler begrüßt die Expresscard Technologie mit den geöffneten Armen wegen der Zahl des Nutzens, den sie anbietet. Die Karten zusammenpassen Expansionsanlage mit höherer Leistung, using weniger Raum weniger. Die Technologie stützt auch zukünftige Implementierungen und Hochleistungs-Technologie, und hilft, hinunter die Kosten zu fahren wegen der Normierung. Das Expresscard gewonnen Unterstützung von die meisten heutigen führenden Technologieherstellern.