Was ist FLAC?

FLAC steht für freien Lossless AudioCodec, eine führende Kompressionstechnik, die ursprüngliche Audioqualität bei der Verringerung von Dateigröße konserviert. FLAC ist eine Öffnenquelle, Abgabe-freies Format, das weit für seine vielen Vorteile in der digitalen Audiowiedergabe angenommen worden.

Kompressionstechniken nehmen große Akten wie Akten der Welle (.wav) und verringern die Informationsbits beim Erhalt so viel der Audiolandschaft, wie möglich. Ein weithin bekanntes Audiokompressionsformat ist MP3 (.mp3). Akten MP3 abnehmen unten Akten der umfangreichen Welle und der Digitalschallplatte (.cda) zu einem Bruch ihrer ursprünglichen Größe und bilden MP3 ein ideales Format für bewegliche Audiospieler. Das Format MP3 lässt eine beträchtliche Bibliothek von Lieden einen sehr kleinen Speicherabdruck füllen. Jedoch gibt es einen Kompromiß in der Audioqualität.

FLAC übertrifft Qualität MP3, indem es das ursprüngliche soundscape ausführlich genaues konserviert. Das FLAC Format verringert die ursprüngliche Dateigröße um ungefähr 30-60% ohne Verlust der Qualität, folglich ist es ein lossless Format. Dieses unterscheidet vom Format MP3, das ein lossy-Format ist, oder von einem Format, das Qualität im Umwandlungsprozeß verliert.

Eine der großen Stärken von FLAC ist seine sehr schnelle Decodierungszeit oder Fähigkeit, sogar auf bescheidener Hardware zu strömen. Technische Besonderen in der gestalteten Architektur lassen sie auch die beständige Störung sein, dadurch, dass jeder Rahmen die Informationen hat, die er decodieren muss. Wenn ein Rahmen verdorben, sind die Daten, die im Strom verloren, eine bloße Dokumentenmarke. Dieses unterscheidet von anderen Arten lossless Formate, in denen der gesamte Strom im Wesentlichen verdorben werden.

Eine andere Eigenschaft von FLAC ist, dass sie bis acht Kanäle Audio für den Erhalt der Einfassung behandeln kann - Tonaufnahmen. FLAC ist auch eine gute Wahl für die Archivierung von Audiocd, da man die FLAC Akte immer später benutzen kann, um in zukünftige Formate umzuwandeln. Ein weiterer Vorteil von FLAC ist, dass er replaygain stützt, eine Technik für die Gewährleistung dem des notierten stichhaltigen Aktenspiels auf dem gleichen Volumenniveau.

Der einzige reale Nachteil der FLAC Akten ist, dass das Kompressionsverhältnis nicht so steil wie andere Codecs ist. Akten sind ein wenig größer. Jedoch mit allen Vorteilen von FLAC, ist dieses ein glücklicher Kompromiß für viele audiophiles.

In Betracht der fallenden Preise der grellen Karten, tragbare Player und der Speichergeräte, gewinnt das FLAC Format wahrscheinlich nur Unterstützung. FLAC Akten können auf iPods® mit Installation des Quelleenmikroprogrammaufstellungwiedereinbaus, Rockbox spielen (obwohl diese Garantie beeinflussen konnte). FLAC Akten können auf anderen beweglichen Vorrichtungen und auf den Haupt- oder Selbstdigitalschallplattenspielern auch gespielt werden, die das FLAC Format stützen.