Was ist Feuerwarndraht?

Feuerwarndraht ist der Markenname für den Hochgeschwindigkeitsserienbus IEEE-1394, der entwickelt und vermarktet durch Apple, Inc. begriffen die Idee des Feuerwarndrahtes zuerst in den Entwicklungen 1980’s. in der Technologie durch das frühe 1990’s, das zu die amtliche Einleitung der Vorrichtung 1995 geführt.

Die Forschung, die die zu die Entwicklung des Feuerwarndrahtes führte, umfaßte die Miteinbeziehung einiger weithin bekannter Elektronik und Technologie gründete Unternehmen. Zusammen mit den Hauptbeiträgen, die von Apple gebildet, mit.einbezogen solche Firmen wie IBM, Sony und Texas Instruments auch aktiv in die Arbeitsgruppe uments, die das Endprodukt entwickelte. Arbeit über die Vorrichtung fortfuhr für einige Jahre ung, bevor sie zur Öffentlichkeit eingeführt.

Feuerwarndraht jetzt hergestellt fest in der Industrie und verwendet mit einigen Produkten. Eine der ersten Anwendungen war, einen Feuerwarndrahthafen digitalen Kamerarecordern hinzuzufügen. Diese Verbesserung half, die Qualität des Ladens der gefangengenommenen Bilder und des Videos zu den Computersystemen und den Schreibtischen zu erhöhen. Heute gilt dieser Anwendung des Feuerwarndrahtes als Standard.

Während Feuerwarndraht der Markenname ist, der für das Apple-Produkt verwendet, vorgestellt Sony auch eine ähnliche Art USB oder Universalseriebus unter dem Markennamen von i.LINK -. Da die Anwendung anfing, über Gebrauch mit Kamerarecordern und in andere Formen der elektronischen Datenübertragung hinaus zu bewegen, fortgefahren beide Produkte ide, unter Verbesserungen zu gehen, die den Gebrauch von der Vorrichtung vielseitig begabter als überhaupt bilden.

Heute gefunden der Gebrauch des Feuerwarndrahtes und i.LINK mit vielen verschiedenen Vorrichtungen. Digital-Videokameras sind ein allgemeines Beispiel. Viele der temporären Daten-Speichergeräte wie der Sprung-Antriebsgebrauch Feuerwarndrahttechnologie für das schnelle Laden, Lagerung und etwaige Übertragung aller Art von Daten und von Mitteln. Die Tatsache, dass Feuerwarndraht ein Computersystem nicht verwenden muss, um gefangenzunehmen und die Speicherdaten bilden es besonders wirkungsvoll für die unterwegsleute. Z.B. können die Bilder, die auf einer Digitalkamera gefangen genommen direkt zu einem Drucker, ohne Notwendigkeit heute, herunterladen werden, einen Laptop oder einen Tischrechner als anschließenvorrichtung zu benutzen, um das Drucken der Bilder zu verarbeiten.