Was ist Foto-Herausgeber-Software?

Fotoherausgeber-Software ist ein Computerprogramm, das einer Person erlaubt zu redigieren, manipulieren und ändern anders Fotographien, die in einen Computer gescannt worden oder importiert worden sind. Diese Arten von Programmen können von den verhältnismäßig billigen oder der Freeware Programmen bis zu ziemlich teurer Berufsfotographien-Software reichen, die einem Benutzer erlauben kann, bedeutende Änderungen an einem Bild vorzunehmen. Fotoherausgeber-Software benutzt normalerweise Raster-gegründete Grafiken, die neigen, für das Vornehmen der Änderungen an den Fotographien ausgezeichnet zu sein, aber ist für das Herstellen der ursprünglichen grafischen Gestaltungsarbeit weniger nützlich.

Während viel der Geschichte der Fotographie, jede mögliche Art des Redigierens zu einem Bild war gewöhnlich erfolgt irgendeinem beim Machen des Fotos, während, bildete das Bild in einem dunklen Raum oder danach, indem man physikalisch Änderungen entwickelnd zur Fotographie. Mit der Entwicklung der Computerprogramme für Gebrauch in den grafischen Anwendungen jedoch wurden digitales fotographisches Verbessern und Änderungen, mit weit grösserer Steuerung und Zuverlässigkeit als ältere Methoden möglich. Diese Arten von Fotoherausgeber-Software sind durch Berufsphotographen, die Kursteilnehmer, die Computergrafik studieren, und die Hauptfotographienenthusiasten häufig benutzt.

Fotoherausgeber-Software kann von einigen verschiedenen Entwicklern kommen, und verschiedene Programme können Benutzern eine große Auswahl von Wahlen und von Werkzeugen zum Gebrauch geben. Die allgemeinste Art von vorhandenem durchgehendem der Änderungen diese Art des Programms ist einfache Änderungen wie grundlegende Farbenkorrekturen, Schneiden und und Saatbestellungs- und Drehenbilder. Kompliziertere, user-controlled Änderungen kommen gewöhnlich von der hoch entwickelteren Fotoherausgeber-Software, die normalerweise ziemlich teuer ist.

Diese Arten von Fotoherausgeber-Software können jemand spezifische Änderungen an den Farbenniveaus, wie Umwandlung zwischen Grayscalebild- und RGB-oder CMYK Farbenbildern vornehmen lassen, denn digitalen und Druckgebrauch beziehungsweise. Sie können Benutzern grössere Werkzeuge für das Vorwählen auch normalerweise anbieten und redigierende Bereiche, wie maskiereneigenschaften, überlagern Hierarchien und die Fähigkeit, eine Vorwähler für das einfachere zukünftige Neu wählen zu speichern. Diese komplizierteren Fotoherausgeber-Software-Programme auch erlauben gewöhnlich einem Benutzer, Filter und Effekte an einem Bild anzuwenden.

Filter werden häufig mit einem Programm oder vorhanden als Steckverbindungen für ein Programm verpackt und einem Software-Benutzer erlauben, dramatische Veränderungen zu einem gesamten Bild oder zu einer vorgewählten Region der Abbildung leicht vorzunehmen. Diese Änderungen umfassen das Addieren von Körnigkeit, von Bewegungszittern, von glühenden Bereichen oder von Text, und die Fotographie zu aussehen wie einer bestimmten Kunstart oder -technik sogar ändern wurde verwendet. Eine Abbildung kann zum Blick geändert werden, wie sie using Buntglas oder Mosaikfliesen gebildet wurde; sie kann auch geändert werden, um wie Aquarelle, Kreide auszusehen, oder Markierungen wurden benutzt, um das Bild zu verursachen.