Was ist FreeBSD?

FreeBSD® ist ein Betriebssystem freier und Quelleencomputer. Das Betriebssystem hat seine Wurzeln in einem Projekt, das in den siebziger Jahren an der Universität von Kalifornien, Berkeley begonnen. Es ist a UNIX-wie Betriebssystem, das Ähnlichkeiten mit anderen Plattformen wie Linux hat. Vorgerückte Netzwerkanschlusseigenschaften und ein Renommee für Zuverlässigkeit beigetragen zur Popularität von diesem n, das in der Unternehmens- und Netzbewirtungsumwelt Betriebssystem ist.

Das FreeBSD®, das Betriebssystem ist, hat keine Beschränkungen und kann geändert werden, kopiert, und jedoch neuverteilt dem Benutzer sieht Sitz. Es ist auch vorhanden, kostenlos herunterzuladen. Der Quellencode zum Betriebssystem ist enthalten, und Benutzer mit Vorkenntnissen oder Entwickler können es ändern, um ihren Notwendigkeiten zu entsprechen. Code vom Projekt verwendet worden in einer Vielzahl von Weisen und eingeschlossen in den Unterhaltungselektronikvorrichtungen und in Apple’s Mac OS X Betriebssystem m-.

Anders als Handelsbetriebssysteme entwickelt FreeBSD® und beibehalten von den Einzelpersonen auf der ganzen Erde de. Eine Kernmannschaft beaufsichtigt und beeinflußt die Gesamtrichtung des Projektes, aber unabhängige Entwickler können Ideen, Code und Wanzenverlegenheiten beitragen. Viele von denen, die zum Betriebssystem beigetragen und von seinen enthaltenen Anwendungen sind Freiwilliger.

Das Projekt, das schließlich FreeBSD® wurde, hatte seine Ursprung in UNIX®, ein Computerbetriebssystem ursprünglich verursacht von AT&T 1969. Forscher und Kursteilnehmer bei Berkeley, das nach AT&T’s errichtet, bearbeiten und anfingen d, eine UNIX® Ableitung zu verteilen, die als das Berkeley Software Distribution Ende (BSD) der Siebzigerjahre bekannt ist. Bd wurde später die Basis für eine Familie der Betriebssysteme, einschließlich 386BSD, ein früher Versuch, einer UNIX-Art Betriebssystemfunktion auf Intel-Prozessoren zu erhalten. Zuerst beabsichtigt als Satz Flecken zu 386BSD, wurde FreeBSD® schnell aus eigenem Recht ein Betriebssystem.

Da UNIX® ein trademarked Ausdruck ist, können die Plattformen, die auf Bd basieren, den Namen nicht erlaubterweise verwenden. Stattdessen bekannt sie wie “UNIX-wie Betriebssysteme, das †, das ihre Ähnlichkeiten der “official† UNIX® Plattform anzeigt. Es gibt einiges anderes UNIX-wie Betriebssysteme, einschließlich Linux und andere Varianten von Bd. Die Ähnlichkeiten zwischen diesen Plattformen bedeuten, dass FreeBSD® die Anwendungen häufig laufen lassen kann, die für andere Betriebssysteme bedeutet.

FreeBSD® ist in hohem Grade - betrachtet für seine Netzwerkfähigkeiten. Das Betriebssystem einschließt von einigen Netzmerkmalen und kann für Bedieneraufgaben gegründet werden oder sogar als ein Fräser oder eine Brandmauer auftreten. Die Plattform ist auch in der Netzbewirtungsumwelt populär, weil seine Mehrprozeßfähigkeiten und Netzeigenschaften viele simultanen Anschlüsse zulassen.