Was ist GbE?

Das Ethernet-Kabeln verwendet, um Inhausnetze fest zu verdrahten (LANs), und Gigabit Ethernet (GbE) ist ein Satz Ethernet-Standards mit einer minimalen Datenübertragunggeschwindigkeit von 1 Gigabit pro Sekunde (gbps). Dieses ist mit 1.000 Megabits pro Sekunde (mbps), dadurch hervorragendes vorhergehendes FastEthernet und ursprüngliche Ethernet-Geschwindigkeiten von 100 mbps und von 10 mbps respektvoll gleichwertig. Das Institut der elektrischen und Elektronik-Ingenieure (IEEE) einstellt die Standards für Ethernet-Technologien t. Dieses erlaubt Herstellern, Netzwerkanschluss-Hardware und -software zu bilden, die mit konstanten „Aromen“ des Ethernets gefällig ist. Es gibt vier solche Aromen von GbE.

Wie in IEEE’s Standards 802.3z und 802.3ab, GbE Gebräuchen einer von zwei Arten Glasfaser, twisted pair oder dem kupfernen Kabeln skizziert zwar ist das letztere Vermächtnistechnologie. Des optischen Kabelns verwendet, gibt es Vielfachbetriebs- und single-mode Kabel. Der Unterschied liegt in, wie Signale durch die Linien übertragen.

Jeder GbE Standard gekennzeichnet durch einen abgekürzten Namen. Das “1000† bezieht die auf Geschwindigkeit von 1.000 mbps. “Base† ist für Basisband kurz, und die zwei Initialen am Endpunkt zur Art der kabelnden Technologie benutzt. Die Abkürzungen sind, wie folgt:

Das Kabel der Kategorie 5, manchmal genannt Cat-5, beschriftet als solcher durch den Hersteller. Es gibt verschiedene Kategorien der Kabel, die auf ihren technischen Spezifikationen basieren. Manchmal verwendet die Kennzeichnung von 1000Base-X als generischer einschließlicher Hinweis auf GbE ohne Spezifikation hinsichtlich der Art oder des Kabelns.

GbE das Kabeln ist über definierten Abständen wirkungsvoll, also konnte die Länge des Kabels erfordert für einen bestimmten LAN ein spezifisches Aroma von GbE erfordern. Einige Laptope und Motherboards enthalten bereits GbE für eingebaute Fähigkeit. GbE bereits übertroffen worden durch Ethernet 10-Gigabit (10GbE). Dieses Aroma des Ethernets ist 10x schneller als 1-GbE und gekennzeichnet manchmal als XGbE.