Was ist Gebiets-Ausrichtung?

Gebietsausrichtung ist der Prozess, durch den eine Firma oder eine Einzelperson ein sitegebiet sichern können, wie www.yoursite.com. Sobald Sie Gebietsausrichtung abgeschlossen, wird das Gebiet Ihr während des Zeitraums des Vertrages, normalerweise ein Jahr. Bevor Ausrichtung abläuft, muss sie erneuert werden, oder das Gebiet umschält zurück zu Sein vorhanden für die Öffentlichkeit.

Internet Corporation für zugewiesene Namen und Zahlen (ICANN) handhabt die internationale domain name server (DNS)datenbank. ICANN versichert, dass alle Registerbezeichnungen einzigartig und Diagramm typisch für eine einzigartige Internet Protocoladresse (IP) sind. Das IP address ist die numerische Adresse der Web site, die andere Computer auf dem Internet erklärt, wo man den Bedienerwirt und -gebiet findet.

Gebietsausrichtung ist für die Öffentlichkeit über einen Standesbeamten vorhanden. Gebühren und Dienstleistungen schwanken von Firma zu Firma, aber der Prozess ist im Allgemeinen billig. Bevor eine Gebietsausrichtung anerkannt sein kann, muss der neue Name gegen vorhandene Namen in der DNS-Datenbank überprüft werden. Der on-line-Standesbeamte zur Verfügung stellt ein Feld, in das Sie Ihr gewünschtes Name und Hierarchie †eintragen können“ - d.h., die Buchstaben, die kommen nach dem „Punkt.“ Vertraute Hierarchien sind .com, .net, .org, .name, .info und .biz. Wenn der Name nicht bereits genommen, ist er für Gebietsausrichtung vorhanden.

Während des Gebiets-Anmeldeprozesses angefordert Sie e, die Kontaktinformationen zu geben, die öffentlich sind - vorhanden durch die WHOIS-Datenbank. Jedermann kann zu einer WHOIS-Search Engine gehen und ein Domain Name eintragen, um zu sehen, wem es geregistriert. Standesbeamte fordern, dass diese Informationen genau und zutreffend sind. Wenn Sie unbequem fühlen, persönliche Information zur Verfügung stellend, gibt es einige Standesbeamte, die als Ihre Vollmacht auftreten und liefert ihre Informationen anstatt Ihrer Selbst als der Kontakt für das Gebiet. Es kann eine kleine Gebühr geben, damit diese Service- und Potenzialbeeinträchtigungen gegen die Fähigkeit, Ihr Privatleben beizubehalten abwägen, also die Bedingungen sorgfältig lesen, bevor Sie entscheiden, ein Gebiet durch Vollmacht zu w5ahlen.

Auch wichtig, sicher sein, dass Sie das Domain Name besitzen, wie einige Standesbeamte Steuerung über den Gebieten beibehalten, die sie registrieren. Und sicher sein, dass Sie die Wahl behalten, um das Gebiet auf einen anderen Standesbeamten zu bringen, wenn Sie wünschen. Es konnte einen Anfangszeitraum geben, nachdem wird dieses möglich. Nach allen möglichen Gebühren suchen, auf denen resultierend aus der Übertragung des Gebietes genommen werden konnten. Dieser könnte wichtiger Abstieg werden die Straße, wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen eines anderen Standesbeamten nutzen möchten.

Nach dem Abschluss des Gebiets-Anmeldeprozesses, dauert es einen Zeitraum von Stunden zu einigen Tagen, um in der Lage zu sein, das Gebiet online zu sehen. Das Gebiet kann „geparkt“ mit einer „im Aufbau“ Seite sein, die als eine Art Placeholder auftritt. Ein Gebiet zu parken ist sehr billig und die meisten Standesbeamten anbieten diesen Service gegen eine kleine Gebühr e, um Ihnen Zeit zu geben, mit Inhalt aufzukommen. Sobald ein Registrant bereit ist, Inhalt zu liefern, muss ein web server das Gebiet bewirten. Der Standesbeamte konnte Bewirtungsdienstleistungen auch erbringen, oder Sie können möchten Ihr Gebiet auf eine andere Netzbewirtungsfirma bringen.

Wenn Sie Gebietsausrichtung betrachten, empfiehlt ICANN, einen beglaubigten Standesbeamten zu beschäftigen. Diese Standesbeamten schlossen einen amtlichen Vertrag mit ICANN, minimalen Anforderungen für die Lieferung von Gebietsausrichtung zu genügen. Zu mehr Information über Gebietsausrichtung und für eine Liste der beglaubigten Standesbeamter, den ICANN Aufstellungsort sehen.