Was ist Gebiets-Migration?

Gebietsmigration ist der Prozess der Bewegung von Daten von einem Gebiet auf andere, ohne Schlusse Daten oder der Beeinträchtigung von Sicherheit. Die Daten bewogen in diesen Prozess können in vielen Formen, einschließlich, aber begrenzt nicht auf, im Text, im Internet, in der Ermächtigung und in den Authentisierungsakten sein. Damit die Daten, nachdem sie verschoben, besondere Aufmerksamkeit müssen gelenkt werden auf bringenakten in ihren passenden Formaten, using die rechten Dateiextensionen verwendbar sind. Die korrekte Aktenerlaubnis und -besitze müssen außerdem konserviert werden.

Gebietsmigration ist notwendig, wenn ein Bediener verbessert und die Daten bezüglich des ursprünglichen Bedieners auf ein neues System geübertragen werden müssen. Sie auftritt auch ch, wenn ein Verwalter ein neues Internet Service Provider vorwählt (ISP) und Dateien auf die neue Firma bringen muss. Zusätzlich verwendet sie von einem siteverwalter, um die spezifischen Daten zu übertragen, die eine Webseite vorbei zu einem anderen Gebiet oder zu einem System festsetzt.

Wenn es einen Bediener verbessert, abhängt das verwendete Gebietsmigrationsverfahren von der Art des Bedieners. Jede Bedienerart hat bestimmte Verfahren, die eingehalten werden sollten. Z.B. kann der Gebietsmigrationsprozeß, der mit.einbezogen, beim Bewegen auf einen Unix-Server von den Verfahren unterscheiden, die verwendet, um zu einem Windows-Server abzuwandern. Ebenso können jedes ISP oder Netzwirt ein verschiedenes Verfahren für das Vollenden von Gebietsmigrationen haben. Zu solche Maßnahmen einfacher treffen, viele ISPs und Netz-Bewirtung Firmen anzubieten, Gebietsmigrationsaufgaben für ihre Kunden zu behandeln.

Häufig betrachten Einzelpersonen using File Transfer Protocol (FTP) für Gebietsmigration. Ftp kann benutzt werden, um Akten vom lokalen System herunterzuladen und sie zum neuen Bediener zu laden. Jedoch hat ftp einige Mängel, wenn es zur Gebietsmigration kommt. Es zur Verfügung stellt nicht für die ausreichende Bewahrung von Aktenerlaubnis oder -besitzen. Übertragungen using ftp können ASCII-Akten mit unbekannten Verlängerungen veranlassen, als Zweiheiten zu laden. Außerdem mit.einbezieht ftp rdem, Akten zu verschieben in ihre uncompressed Formen und vergeudet Systemsbetriebsmittel.

Using ftp alleine erfordert im Allgemeinen zu viel Bemühung in Zeit und den Justagen ausgedrückt, die erfordert, nachdem der Prozess komplett ist. Stattdessen ist es leistungsfähiger, andere Werkzeuge für Gebietsmigration zu benutzen. Jedoch abhängig von der bestimmten Migration, kann ftp ein Teil des Prozesses sein.

Eine erfolgreiche Gebietsmigration zu vollenden ist nicht so einfach, wie es klingt. Jedoch können sogar die ohne Erfahrung erlernen, diese Aufgabe erfolgreich zu erfüllen, indem sie einige von den vielen vorhandenen on-line der Tutorien lesen. Noch, gibt es viele technischen Ausdrücke und Prozesse, die das Verfahren bilden können, das für den Anfänger frustriert. In solchen Fällen die Hilfe eines Fachmannes kann einzutragen die praktischste Idee sein.

s, wenn man auf den DKIM Standard bezieht.