Was ist Google® Straßen-Ansicht?

Google® Straßen-Ansicht ist eine Computeranwendung, die hohe Entschließungbilder der Positionen liefert, die oben mit der Google ® Diagrammanwendung zusammenpassen. Seit seiner Einleitung 2007, gesendet Google® Straßen-Ansicht vehicle-mounted Kameras um die Welt, um panoramische Fotographie zu nehmen, die verwendet werden kann, um ein 360-Grad-Bild fast jeder möglicher Position zu produzieren. Google® Straßen-Ansicht gewesen ein Thema der konstanten Kontroverse seit seiner Einleitung, nach Anklagen der Privatlebeninvasion.

Ursprünglich verwendet fotographische Bilder, um eine groß obenliegende Ansicht der Straßen und der Gebäude in den Google® Diagrammen zu geben. Der Nachteil dieser Form des Programms war bedeutend, da nur die Oberseiten der Gebäude gesehen werden konnten. Google® Straßen-Ansicht verursacht, um fotographische Diagramme der Bodengleiche zu produzieren, die Leuten erlauben, Gebäude oder Wege genau zu sehen, während sie auf ungefähr Augenhöhe erscheinen. Die Kameras verschoben auf die Oberseite der Packwagen oder anderer Träger, die eine Straßenniveauansicht fast jeder möglicher Position erlauben.

Google® Straßen-Ansicht eingeführt 2007 using die Bilder 07, die in den Vereinigten Staaten genommen. Während Technologie verbesserte, eingeführt neue Erzeugungen der Kameras ue und Abdeckung erweitert, um Kanada, Mexiko, Australien, Europa und Teile von Asien, von Südamerika und von Afrika zu umfassen. Abdeckung begrenzt zuerst auf die Zugangsstraßen, die genug groß sind, damit die Packwagen unten erhalten. 2009 addiert ein dreirädriger Träger, der als ein trike bekannt ist, um Zugang zu den Fußgängerzonen, wie wandernden Spuren und Hochschulcampus zu erlauben. Snowmobile angebrachte Kameras auch benutzt worden.

Private Bereichsbilder sind auf Google® Straßen-Ansicht manchmal vorhanden. Freizeitparks, wie Disneyland Paris, ermöglichten spezielle Google® Straßen-Ansichtbilder, in etwas Bereichen des Parks gesammelt zu werden. Im Allgemeinen jedoch begrenzt die Bilder auf Zugangsbereiche, um Privatleben zu schützen.

Trotz der Privatlebenschutze wie Gesicht-verwischende Technologie, betrachten Kritiker Google® Straßen-Ansicht, das Wesentliche der Privatlebeninvasion zu sein. Viele einwenden gegen Haben der Fotographien ihrer Häuser, Autos und Tätigkeiten, die in einer hohen Entschließungansicht über das Internet vorhanden sind n. Die Tschechische Republik bildete Schlagzeilen 2010, indem sie zukünftige Betriebe des Programms im Land wegen der Privatlebeninteressen verbot.

Reiniger, den die Jagd für überraschende Bilder auf Google® Straßen-Ansicht gefangennahm, geworden ein Internet-Spiel von Art. Einige Leute jagen absichtlich unten die Packwagen, um die seltsamen oder unterhaltenden Fotographien zu versuchen und herzustellen, die dann Teil des dauerhaften Bildes werden. Einige Web site laufen lassen sogar laufende Konkurrenzen für Diagramme, die ungewöhnliche Tätigkeiten, wie Faustkämpfe, Sunbathers zeigen, oder die Leute, die vorbei durch Gesetzdurchführung gezogen.