Was ist Hacktivism?

Hacktivism ist eine Art Sozial- oder politischer Aktivismus, der um die Tat des Zerhackens in Computersysteme zum Eilzweck Zutritt erhalten zu den eigenen Informationen oder Stören dieses Systems zentriert, damit es nicht leistungsfähig durchführen kann. Anders als das Zerhacken getan das aus keinem bestimmten Grund, hat hactivism normalerweise ein zugrunde liegendes Motiv, das entweder eine, Gegenpartei zu diskreditieren angestrebt oder Daten zu sammeln, die der Reihe nach verwendet werden können, um die Ideale des Hackers eher zu fördern, als die der Partei, die das Zerhacken erfährt.

In einigen Vierteln gesehen diese Art von Internet-Aktivismus, wie eine Tat des zivilen Ungehorsams, in der Häcker frei fühlen, in den Tätigkeiten zu engagieren, auf ihrem Glauben, dass die Ursache oder die Ursachen, die sie unterstützen, sind schließlich für das Allgemeinwohl aller Leute gründete. Dieses ist besonders zutreffend, wenn das Zerhacken als Mittel, verschiedene Ideologien zu einem breiteren Publikum vorzustellen verwendet. Das zugrunde liegende Motiv in diesem Drehbuch ist nicht notwendigerweise, das System zu untergraben, das zerhackt, aber regelmäßige Benutzer erreichen und sie zu den Informationen vorstellen, die der Hacker glaubt, dass sie ein Recht zu kennen haben.

Ein anderer Ausdruck, der häufig mit politisch motiviertem hacktivism ist, ist Patriotzerhacken. Hier ist das Ziel normalerweise, das Wort über Ereignisse und politische Tätigkeiten zu verbreiten, die kurzfristige oder langfristige Drohungen zu den grundlegenden Freiheiten betrachtet, die z.Z. von den Bürgern innerhalb einer gegebenen Nation genossen. Das Ziel ist normalerweise, genügende Bürger zu alarmieren, dass sie in eine Tat galvanisiert, bevor diese Gesetze verabschiedet werden können, und ihre Rechte konservieren.

Hacktivism auch eingesetzt manchmal als Mittel des Alarmierens der Leute zu den schwebenden Drohungen zur Umwelt n. Wieder ist die Hoffnung, dass die Bemühungen genügende Leute erreichen, also Opposition zu jenen Drohungen genug erzeugt und verstärkt, um Änderungen zu verlangen, die die Drohung herabsetzen, oder beseitigen sie zusammen. Manchmal kann diese Art des Zerhackens auf eigene Informationen, zurückzugreifen und diese Daten ohne die Erlaubnis der Einzelperson oder der Organisation zu verteilen auch mit.einbeziehen, die der rechtliche Eigentümer dieser Informationen ist.

Während es Meinungsverschiedenheiten über die Ethik von hacktivism gibt, gelten Tätigkeiten dieser Art als ungültig in vielen Ländern. Während das Internet fortgefahren, die HauptInformationsquelle für viele Leute zu werden, geführt der erhöhte Gebrauch von diesem Mittel, zu üben, was manchmal als elektronischen zivilen Ungehorsam bezeichnet, zu in zunehmendem Maße zwingende Gesetze und Regelungen, die Geldstrafen auferlegen oder Verfolgung jedes möglichen gefundenen Hackers in, diesen Beschäftigungsarten zu engagieren erlauben. Trotz dieser Gesetze sind viele Häcker tüchtig, wenn sie ihre Identitäten maskieren und der Abfragung ausweichen und es möglich machen, damit sie ihre hacktivism Bemühungen für fortsetzen, was Ursache oder Ursachen sie unterstützen.