Was ist HandelsQuelle?

Handelsoffene Quelle ist eine diskutierte Phrase in der rechnenwelt. Prinzipiell mit.einbezieht freie Software den Quellencode einer Anwendung oder des Systems endung, die frei, ohne Beschränkungen auf seiner Änderung oder Gebrauch vorhanden ist. Handelsder offenen Quelle Mittel normalerweise, ein Handelsprodukt produzierend basiert auf freier Software. Jedoch gibt es ein Argument, als solche Tätigkeit häufig die Grundregel der offener Quelle durchbricht und das die Phrase selbst self-contradictory ist.

Offene Quelle ist grundlegend über den Code hinter einem System oder einer Anwendung, die nicht ein Geheimnis sind. Dies heißt, dass andere Entwickler den Code betrachten, ihn anpassen und mit Weisen aufkommen können, ihn zu verbessern. Die Quelleengrundregel unterschrieben durch Lizenzen, die häufig sagen, dass alle mögliche Anpassungen und Gebräuche von dem Code auch gebildet werden müssen offene Quelle, damit andere verwenden. Es gibt normalerweise auch Anforderungen, dass jede mögliche Anwendung, die vom Quelleencode ableitet, ohne Gebühr verteilt werden muss.

Es gibt einige Weisen, die eine Firma, die Handels-freie Software verkauft, Geld von ihm beim an den Grundregeln der offener Quelle diskutierbar festhalten verdienen kann. Das allgemeinste ist, die Software, aber an Gebührengebühren für Benutzerunterstützung kostenlos zu liefern. Ähnlich aufladen einige Unternehmen ge, damit Trainingspersonal die Anwendungen verwendet.

Eine andere Methode ist, die Software in einer Quelleenform wirklich herauszugeben, aber eine Handelsversion gleichzeitig herauszugeben, die zusätzliche Funktionalität hat. Einige Unternehmen zur Verfügung stellen Benutzer mit einer Handelsanwendung und einem Quelleenrahmen, die in der Teilhaberschaft arbeiten, aber sind diskutierbar unterschiedliche Wesen. Dieses ist häufig strittig, da in den meisten Fällen die Handelsanwendung nicht ohne den Quelleenrahmen arbeiten kann. Eine andere Abhilfe ist, Online-Service zu verkaufen, die entfernt auf die freie Software zurückgreifen, die eher auf den company’s Bedienern basiert, als die customer’s besitzen Computer.

Nur sehr wenige Firmen gefunden Handels-freie Software, um rentabel zu sein. Ein Grund für dieses ist, dass die vielen der Kosten des Produzierens und des Vermarktens von Software die selben sind, unabhängig davon, ob er auf Quelleenkodierung basiert. Dies heißt, dass viele Unternehmen eine bedeutende Gebühr auf der Software erheben müssen, um sie rentabel zu bilden. Dieses einsetzt die Software in einen unbeholfenen Preiskalkulationspunkt en, zwischen den Kostenvorteilen von Software verteilte kostenlos und die Service-Vorteile des Kaufens eines voll-veranschlagten Produktes, für das Kunden bequemer fühlen, wenn sie feste Unterstützung und ein hochgradiges der Zuverlässigkeit erwarten und verlangen.