Was ist HyperTerminal?

HyperTerminal ist ein Computernetzwerkanschluß-Hilfsprogramm für Microsoft Windows, das von Version 3.1 zu Vista Betriebssystem ist. Von Windows-Versionen 3.1 zu XP, war HyperTerminal enthaltenes freies. Er eingeschlossen nicht mit Windows Vista und Windows 7, aber war vorhanden, separat gekauft zu werden von einer anderen Firma. HyperTerminal entworfen, um an andere Computer sowie entfernt anzuschließen, um Diagnosewerkzeuge zum lokalen Computersystem zur Verfügung zu stellen.

HyperTerminal ist ein Text gegründetes Programm, im Vergleich mit einem grafischen. So verwendet er Textbefehle, Aufgaben wahrzunehmen. Eine seiner allgemeinsten Funktionen ist, an Ferncomputer, einschließlich telnet-Aufstellungsorte, on-line-Anschlagbrettdienstleistungen (BBSs), File Transfer Protocolaufstellungsorte (FTP), Online-Service und andere Computer anzuschließen. Diese Beziehungen hergestellt entweder durch ein Modem oder einen Ethernet-Anschluss r.

Die Verbindung an Ferncomputer ist nicht der einzige Gebrauch für HyperTerminal. Sie kann für Modemdiagnosen auf dem Computer auch verwendet werden, auf dem sie angebracht. Indem es spezifische Schnüre der Textbefehle betritt, kann HyperTerminal mit dem Modem „sprechen“, das Mitteilungen zurück zu dem Computeroperator liefert. HyperTerminal kann auch verwendet werden, um Telefonnummern auf einem anwählbaren Modem heraus zu wählen. Dieses ist für die Diagnose von Problemen, die Verbindung an einen Internet Service Provider (ISP) oder die Verbindung an ein BBS nützlich.

HyperTerminal entwickelt ursprünglich von einer Firma, die Hilgraeve angerufen und genannt ursprünglich HyperACCESS. HyperACCESS noch produziert von Hilgraeve und verkauft als robustere und Vollfunktionsversion des „helleren“ HyperTerminal. Hilgraeve auch produziert noch Versionen von HyperTerminal für Windows 7 und Vista. Sie genannt Ausgabe die HyperTerminalprivate, zum sie von den früheren Ausgaben zu unterscheiden, die mit Windows eingeschlossen.

HyperACCESS kann viele Aufgaben durchführen und hat mehr Eigenschaften als HyperTerminal. HyperACCESS kennzeichnet Terminalemulationsmodi und kann mehr FTPs als HyperTerminal behandeln. HyperACCESS 9.0 kann Befehle und Schritte notieren und automatisch durchführen, bestimmte Aufgaben einfacher zu bilden.

Es gibt einige Probleme, die auftreten können, wenn sie HyperACCESS oder HyperTerminal verwenden. Eins der größten Probleme ist mit der Begegnung der Computerviren. Dieses ist nicht ein Problem, wenn, diese Programme für lokale Diagnosen aber, wie mit jeder möglicher Fern-netzwerkanschluß Anwendung, es des Computers zu verwenden eine wichtige Angelegenheit wenn Netzwerkanschluss mit anderen Computern wird. Der Computerbenutzer muss bei der Verbindung achtgeben an Ferncomputer, besonders wenn, Akten von einem ftp site zurückholend.

HyperACCESS und HyperTerminal sind nützliche Werkzeuge für das Arbeiten mit vernetzten Computern. Sind nicht nur sie für das Anschließen an ferninstallierte Systeme wertvoll, aber sie erbringen auch Diagnosedienstleistungen, wenn Anschlüsse nicht richtig arbeiten. Diese Arten von Dienstleistungen sind wahrscheinlich, zu prüfen Computer und Computergebrauch zusammengeschalten immer mehr, so notwendiger auch wird.