Was ist ITIL® Serviceauslieferung?

ITIL® Serviceauslieferung ist der Titel einem Informationstechnologie- (IT)Verfahrenshandbuch, das durch das Königreich-Büro des Regierungs-Handels veröffentlicht (OGC). Sie bildet Teil einer Bibliothek von IHR die Standards benannt ES Infrastruktur-Bibliothek (ITIL®), ein geschütztes Warenzeichen des OGC. Während die die ITIL® Prozesse und Empfehlungen aus dem Vereinigten Königreich für Regierungskörper stammten, sind sie häufig benutzter heutiger Tag in zahlreichen Ländern und durch viele verschiedenen Arten Organisationen.

Das ITIL® Serviceauslieferunghandbuch ist ein Teil der ITIL® Bibliothek, die als Version 2 (V2) veröffentlicht. ITIL® V2 besteht insgesamt Titel mit acht Kernen, von denen ITIL® Serviceauslieferung das zweite Volumen in der Reihe ist. Das Handbuch versieht Anleitung auf den ITIL® Prozessempfehlungen für handhabenBedienungsqualitäten mit Endbenutzern oder Klienten und Finanzaspekte der ITIL® Informationsstelle. Zusätzlich enthält es ausführlichen Rat für ES Service-Durchgangsmanagement und Verwendbarkeitsmanagement, Themen, die mit der Garantie zusammenhängen, dass ES Service funktionell und Betrieb erfolgreich während soviel wie der erforderlichen Zeit ist, wie möglich.

Kapazitätsmanagement ist auch Teil des ITIL® Serviceauslieferunghandbuches. Dieser Bereich bezieht auf, wie ein Geschäft die Menge von Daten, von Volumen Anrufen und von anderer Schlüsselmetrik messen konnte, die einen ITIL® Service-Schreibtisch auswirken konnte, und passende Pläne diese Volumen handhaben, steuern und stützen lässt. Der andere Hauptbereich, der im ITIL® Serviceauslieferunghandbuch abgedeckt, ist Möglichkeitsmanagement, das Themen wie Festsetzen der verschiedenen Risiken umfaßt, die die Bestimmung von bedrohen konnten ES Service, Unfallsimulation, Planung und Wiederaufnahmenwahlen.

Das Serviceauslieferunghandbuch bildet die Basis für eine der Prüfungen im ITIL® V2 Qualifikations- und Bescheinigungweg. Vor dem Sitzen dieser Prüfung, muss ein Anwärter die Initiale oder Grundlage, Niveau zuerst abgeschlossen haben der Bescheinigung, indem er erfolgreich die ITIL® Grundlagenprüfung abschließt. Nachdem er diese Prüfung und die ITIL® Serviceauslieferungprüfung bestanden, erwirbt eine Einzelperson die Bescheinigung, die ITIL® Praktiker in der Serviceauslieferung genannt.

In ITIL® veröffentlichte die Freigabe nach V2, ITIL® V3, die ursprünglichen acht Kerntitel ersetzt durch fünf neue Titel. Als solches ist ITIL® Serviceauslieferung nicht mehr ein vorhandenes Volumen in V3. Viele der Richtlinien, die im ITIL® Serviceauslieferunghandbuch erstellt, sind jedoch sehr relevant noch und verbunden in die verschiedenen Dokumente, die ITIL® V3 bilden.