Was ist Informationstechnologie?

In den sechziger Jahren und in den siebziger Jahren war die Ausdruck (IT)Informationstechnologie eine kleine bekannte Phrase, die durch die verwendet, die in den Plätzen wie Bänken und Krankenhäusern arbeiteten, um die Prozesse zu beschreiben, die, sie verwendeten, um Informationen zu speichern. Mit der Paradigmaverschiebung zu Komputertechnologie und „zu den ohne Papier“ Arbeitsplätzen, gekommen Informationstechnologie, eine Haushaltsphrase zu sein. Sie definiert eine Industrie, die Computer, Netzwerkanschluss, Software-Programmierung benutzt, und andere Ausrüstung und Prozesse, um Informationen zu speichern, zu verarbeiten, zurückzuholen, zu übertragen und zu schützen.

Am Anfang von der Computerentwicklung, gab es keine solche Sache wie ein akademischer Grad in IHM. Softwareentwicklung und die Computerprogrammierung überlassen gut die Informatiker und die mathematischen Ingenieure, wegen ihrer schwierigen Natur. Während Zeit verging und Technologie voranbrachte, wie mit das Aufkommen vom Personal-Computer in den achtziger Jahren und in seinem täglichen Gebrauch an dem Haus und dem Arbeitsplatz, die Welt verschoben in das Zeitalter der Information.

Bis zum dem frühen 21. Jahrhundert konnten fast jedes Kind in der westlichen Welt und viele in anderen Teilen der Welt, ein Personal-Computer verwenden. Informationstechnologieabteilungen der Geschäfte gegangen von der Anwendung der Speicherklebebänder häufig, die irgendwo von einem einzelnen Computeroperator zu verbundenen Netzen hergestellt der Angestelltarbeitsplätze, die Informationen in einem Bedienerbauernhof speichern, weg von dem Hauptgeschäftsaufstellungsort. Kommunikation vorangebracht, von der körperlichen Postpost ost-, um Telefaxgetriebe, zur fast blitzschnellen digitalen Kommunikation durch elektronische Post (eMail) zu telefonieren.

Große technologische Fortschritte gemacht worden seit den Tagen, als Computer sehr große Stücke Ausrüstung, die in grossem gespeichert, zur Sprache bringen die konditionierten Räume waren und ihre Informationen von den Lochkarten erhielten. Die Informationstechnologieindustrie ausgefallen n, ein sehr großer Arbeitgeber der Leute zu sein weltweit, da der Fokus in einige Nationen von der Herstellung auf Dienstleistungsindustrien verschiebt. Es ist ein Feld, in dem Markteintrittsschranke im Allgemeinen viel niedriger als das der Herstellung ist, z.B. In der Geschäftumwelt ist Sein tüchtig in den Computern häufig eine Notwendigkeit für die, die an dem Arbeitsplatz konkurrieren möchten.

Jobs in der Informationstechnologie unterschieden weit, obgleich viele irgendein Niveau von höherer Ausbildung erfordern. Positionen so verschieden, wie Software-alle Entwerfer, Netzingenieur und Datenbankverwalter sind, die normalerweise SIE Jobs gelten. Fast irgendeine Position, die den Durchschnitt der Computer und der Informationen mit.einbezieht, kann gelten als Teil dieses Feldes.