Was ist Krankenpflege-Software?

Krankenpflege-Software zugesteht Krankenschwestern eine leichte Art n, auf die Informationen zurückzugreifen, die sie erfordern, um ihre Arbeiten zu erledigen. Die meiste Software ist auf persönlichen digitalen Assistenten vorhanden (PDAs) und die Personalcomputer der Tasche (PCs), gewährend pflegt, um die Software mit ihnen beim Beachten zu holen Patienten.

Eine der nützlichsten Arten von Krankenpflege-Software ist ein Drogeführer. Diese Art von Software erlaubt Krankenschwestern, Medikationen zu Drogeinformation, Nebenwirkungen und allen möglichen Interaktionen mit anderen Medikationen zu überprüfen, die der Patient nehmen kann. Sie liefert auch die Dosierung von Informationen und von Besonderen über, wie die Droge arbeitet. Einige Drogeführer haben eingebaute Rechner. Die Krankenpflegerechner, auch vorhanden separat, darstellen die Dosierung der Droge benötigt für einen Patienten ge, der auf ihrem Gewicht und anderen Faktoren basiert. Andere Eigenschaften auf einem Drogeführerrechner sind ein Schwangerschaftkalender, Blutspiritusrechner und herum 100 andere Berechnungen, die eine Krankenschwester benötigen kann, um vorhandenes an einer moment’s Nachricht zu haben.

Krankenpflege-Software kann als Bezugswerkzeug benutzt werden. Während diese Programme zweifellos während der Krankenpflegeschule nützlich sind, können sie auf dem Job auch verwendet werden. Die Wahlen für Bezugs-Software umfassen Führer zu den Diagnosetests, zu den Englisch-Spanischen Übersetzungshilfsmitteln und zu den Spezialwerkzeugen gerade für pädiatrische Sorgfalt. Es gibt Werkzeuge, die schnelle Überblicke über Krankheiten und Störungen, Programme besonders für kritische Sorgfaltkrankenpflege und medizinische Wörterbücher geben. Für die Krankenschwestern, die noch ihre Ausbildung abschließen, gibt es die vorhandenen flashcard Programme.

Datenbank-Software ist ein anderes großes Werkzeug für Krankenschwestern. Diese Krankenpflege-Software erlaubt Krankenschwestern, Informationen für einige Patienten in einem Zug im Auge zu behalten. Diese Informationen können mit einen anderen nurse’s PDA oder pocket PC dann geteilt werden, oder zu einem Computer geladen werden, der es einfacher bildet, damit Krankenschwestern Informationen austauschen.

Ein anderes großes Werkzeug, damit die Krankenschwestern ist der Patient haben, der Software aufspürt. Jede patient’s Informationen eingeführt in einen Computer t, der auf jedes dann gebracht werden kann nurse’s PDA. Die Krankenschwestern haben dann wesentliche Informationen über den Patienten, der für sie wenn vorhanden ist und wo sie sie benötigen. Der Patient, der Software aufspürt, kann Krankenschwestern unterstützen, wenn er den Zeitplan der mehreren Patienten im Auge behält und umfaßt, wann sie Behandlung empfangen sollen. Diese Software merkt auch einen patient’s Körpermassenindex, Wunddaten, eine Laborgeschichte, heilenden Vorrichtungen, die z.Z. verwendet, und einige andere Arten Informationen.

Krankenpflege-Software wird ein wesentliches Werkzeug, damit Krankenschwestern, besonders in der beschäftigten Praxis verwenden. Haben der Informationen, die Notwendigkeit pflegt, wenn sie sie benötigen, hilft, bessere Leistungsfähigkeits-stationäre Versorgung sicherzustellen. Weil Krankenschwestern für die Majorität der geduldigen Sorgfalt verantwortlich sind, ist es wesentlich, sie mit den Werkzeugen auszurüsten, die sie die beste mögliche Arbeit erledigen müssen.