Was ist Kunden-Daten-Integration?

Kundendatenintegration (CDI) anbietet den Organisationen Mittel n, einzelne Kunden in einer leistungsfähigen Weise zu kennzeichnen und im Auge zu behalten. Als Form der Datenverarbeitung, umfassen CDI-Schritte das folgende: Kombination unterschiedliche Information für einzelne Kunden in einen Kunden Rekord, die Aufzeichnungen regelmäßig, aktualisierend, doppelte oder überholte Kundeninformation beseitigend, Kundenschutz sicherstellend und Forschungsmethoden an den Kundendaten anwendend. Im Wesentlichen führt Kundendatenintegration Informationen genau, komplett, und leicht verfügbar.

Kundenidentitätsentschließung ist ein Primärziel der Kundendatenintegration. Verschiedene Faktoren wie verschiedene Versionen von person’s nennen und verschiedene zur Verfügung gestellte Telefonnummern können beibehaltenexakte Information auf einem einzelnen Kunden schwierig bilden. Cdi-Methoden konzentrieren auf die Zusammenstellung, die Korrektur und die Aktualisierung von Daten bei der Reinigung der Datenbanken der kostspieligen Informationen wie doppelte Dokumente. Diese Kontaktinformationsdaten können durch gewonnen werden hinter Kundenverhandlungen oder indem man zum Kunden über Telefon, Post oder Computertechnologie vermarktet.

Ein starker Kundendatenintegrationsrahmen rationalisiert folglich die Lagerung der Informationen innerhalb der Systeme. Dateneingabe beruht auf elektronischen Datenbanken, und diese Datenbanken können mit Dutzenden Informationseintragungsfeldern gerade für einen einzelnen Kunden gefüllt werden. Sogar Unterteilungen wie Namen und Adressen können zahlreiche Versionen und Niederlassungen eines Einzelstücks der Informationen haben.

Hinzufügend der Kompliziertheit, nehmen viele Organisationen unterschiedliche Klumpen der Kundeninformation und verwenden sie in den verschiedenen Abteilungen und manchmal verschiedene Positionen zusammen. Die gleichen Informationen können durch einen Kassierer in einem organization’s Speicher benötigt werden und durch Meilen einer Kundenkontaktcenterarbeitskraft entfernt. Während die Informationen durch verschiedene Agenturen reisen, kann sein Format geändert werden. Informationsänderungen können durch Kundengewohnheiten wie eine Adressenänderung oder eine Änderung im Familienstand außerdem erleichtert werden. Erhöhte Formen der Datenverarbeitung können einige dieser Hindernisse beantworten.

Sobald eine komplette Ansicht der Kunden erreicht ist, können Organisationen die erhöhten Informationen für Forschungszwecke verwenden. Z.B. kann eine Organisation bestimmte Demographie - Klassifikationen wie Geschlecht und Einkommensniveau - innerhalb seiner Datenbank aussuchen und ein neues Produkt zu demographischem diesem zielen. CDI lässt auch eine Organisation Änderungen eines customer’s Lebensstils, wie ein Aufstieg im Einkommensniveau aufspüren und investiert in diesem Kunden dementsprechend. Durch CDI-Forschung können Organisationen verfestigen Kundenerfahrungsmanagement und erfüllte Kunden erbringen.

Kundendatenintegration ist ein erforderlicher Bestandteil eines organization’s Unternehmens-Architektur (EA)rahmens. Ein EA-Rahmen umreißt die Struktur, die Betriebe und die Verbindungen zwischen verschiedenen Abteilungen einer Organisation. Solche Rahmen halten Technologie und Datenerfassung für Grundsteine, auf denen eine Firma seine Alltagsbetriebe aufbaut. Cdi-Hilfen verstärken diese Grundlage, indem sie Technologie verwenden, um die leistungsfähigsten und genauesten möglichen Daten zur Verfügung zu stellen.