Was ist Lossless Kompression?

Lossless Kompression ist eine Kompressionstechnik, die keine Daten im Kompressionsprozeß verliert.

Lossless Kompression „verpackt Daten“ in eine kleinere Dateigröße, indem sie eine Art interne Stenografie verwendet, um überflüssige Daten zu bedeuten. Wenn eine ursprüngliche Akte 1.5MB (Megabytes) ist, kann lossless Kompression es auf ungefähr Hälfte dieser Größe, abhängig von der Art der Akte verringern, die komprimiert ist. Dieses bildet lossless Kompression bequem für bringenakten über dem Internet, wie kleinere Datenumspeicherung schneller. Lossless Kompression ist auch für die Speicherung der Akten handlich, da sie weniger Raum aufnehmen.

Die Reißverschlussvereinbarung, verwendet in den Programmen mögen WinZip, verwendet lossless Kompression. Aus diesem Grund ist Reißverschluss-Software für zusammendrückende Programm- und Dateien populär. Das ist, weil, wenn diese Akten dekomprimiert, alle Bytes anwesend sein müssen, ihre Vollständigkeit sicherzustellen. Wenn Bytes von einem Programm fehlen, läuft es nicht. Wenn Bytes von einer Datei fehlen, ist sie unvollständig und verstümmelte. GIF-Bildakten verwenden auch lossless Kompression.

Lossless Kompression hat Vorteile und Nachteile. Der Vorteil ist, dass die komprimierte Akte zu einem genauen Duplikat der ursprünglichen Akte dekomprimiert und seine Qualität widerspiegelt. Der Nachteil ist, dass das Kompressionsverhältnis nicht ganz hohes das ist, genau, weil keine Daten verloren.

Zu ein höheres Kompressionsverhältnis erhalten -- zu eine Akte über 50% hinaus erheblich verringern -- Sie müssen lossy-Kompression verwenden. Lossy-Kompression abstreift eine Akte von einigen seiner überflüssigen Daten n. Wegen dieses Datenverlustes nur bestimmte Anwendungen gepasst für lossy-Kompression, wie Grafiken, Audio und Video. Lossy-Kompression verringert notwendigerweise die Qualität der Akte, um zu resultieren zu kommen in hohem Grade zusammengedrückte Größe, aber abhängig von der Notwendigkeit, dem Verlust in einigen Fällen können annehmbar und sogar unnoticeable.

JPEG verwendet lossy-Kompression, die ist, warum die Umwandlung einer GIF-Akte in JPEG es an Größe verringert. Es verringert auch die Qualität gewissermassen.

Lossless und lossy-Kompression haben gewordenes Teil unseres täglichen Wortschatzes groß wegen der Popularität der Akten der Musik MP3. Eine stichhaltige Standardakte im WAV Format, umgewandelt in eine Akte MP3 verliert viele Daten, wie MP3 ein lossy einsetzt, Hochkompression Algorithmus, der viel der Daten heraus wirft. Dieses bildet die resultierende Akte viel kleiner, damit einige Akten Dutzend MP3 z.B. auf einer einzelnen Digitalschallplatte passen können, versifiziert eine Handvoll WAV Akten. Jedoch ist die Tonqualität der Akte MP3 etwas niedriger als das ursprüngliche WAV, merklich so zu einigem.

Als immer, ob zusammendrückendes Video, Grafiken oder Audio, das Ideal, die Qualität der lossless Kompression gegen die Bequemlichkeit der lossy-Kompression abzuwägen ist. Die rechte lossy-Vereinbarung zu wählen ist eine Angelegenheit der persönlichen Wahl und gute Resultate abhängen stark von der Qualität der ursprünglichen Akte n.