Was ist Maschinen-Code?

Maschinencode ist die wesentliche oder grundlegende Sprache, die die Grundlage für alle in Kraft Computer z.Z. zur Verfügung stellt. Im Wesentlichen basiert Maschinencode auf einem Strom “O† und “I† der Buchstaben, mit der Anordnung für die Buchstaben, welche die Art der Tätigkeit feststellen, die in der Mitteilung einzeln aufgeführt wird. Manchmal gekennzeichnet als binärer Code, ist der Maschinencode die Sprache der Computer seit den Tagen der elektronischen Gehirne des 1940’s vollständig die Computersysteme von heute gewesen.

Wenn ein Programmierer Code für ein Programm schreibt, werden die Ausgangsspracheaussagen in eine Form heraus ausgeben kompiliert, die diesen binären Code gebraucht. Der Maschinencode wird dann als vollziehbare Akte gespeichert, bis die Akte, um zu laufen erreicht und befohlen ist. Während der Code gescannt wird und lief, liest das Computing-System die Anordnung für Buchstaben und empfängt Anweisungen in was, zunächst zu tun.

Lesemaschinencode wird durch den Mikroprozessor im Computer vollendet. Im Allgemeinen weiß der Mikroprozessor, um einige Buchstaben nur auf einmal zu lesen, um den Befehl genau zu deuten. Die Ermittlung von, wievieler Buchstaben, auf einmal zu lesen durch die Umkreise innerhalb der vollziehbaren Akte eingestellt wird. Z.B. können die Anweisungen den Mikroprozessor informieren, um eine nachfolgende Schnur von 32 Buchstaben auf einmal zu lesen. Der Prozessor betrachtet eine Gruppe von zweiunddreißig Buchstaben Maschinencode und führt die Anweisungen ein, die dort gefunden werden, vor auf die folgende Zeichnefolge in der Reihenfolge weitergehen.

Der Gebrauch von Maschinencode ist auch zu den Programmierern beim Versuch, den Code zu ändern oder irgendeine Ausgabe mit dem Betrieb zu lokalisieren nützlich. Wenn dieses notwendig ist, bestellt der Programmierer häufig einen Ausdruck des tatsächlichen Codes, genannt ein Dump. Das Dump zeigt die Reihenfolge der Buchstaben, obgleich dieses vereinfachte Format hexadezimale Ziffern verwendet, um jede vier Bits der Buchstaben darzustellen und bildet den Ausdruck viel einfacher, damit der erfahrene Programmierer liest.