Was ist Modell-Gefahrene Entwicklung?

Modell-gefahrene Entwicklung oder MDD, ist eine Annäherung zur Kreation der Computerprogramme. Der Fokus von MDD ist auf Schreiben, Prüfung und das Computerprogramm schnellstmöglich durchführen. Im Allgemeinen versucht diese Annäherung der Modell-gefahrenen Entwicklung auch, die Aufgabe als leistungsfähig und mit abzuschließen als wenig Kosten, wie möglich.

Eine der Eigenschaften der Modell-gefahrenen Entwicklung ist, dass mehrfache Entwickler eingesetzt werden können, um an dem gleichen Endprodukt zu arbeiten. Um den Prozess der Kreation zu beschleunigen können die Software-Programme, jeder Entwickler im Projekt auf den spezifischen Aufgaben nehmen, die mit dem Schreiben des Programms und der Prüfung der Resultate verbunden sind. Dieses kann Personen mit speziellen Bereichen der Sachkenntnis erlauben, zum Projekt beizutragen, beim Überlassen von weltlicherenaufgaben andere Projektmitglieder, die das gleiche Niveau der Sachkenntnis oder des Hintergrundes ermangeln. Eine Fertigware durch diese kooperative Methode zu produzieren ist wahrscheinlich ein leistungsfähigerer Gebrauch von Zeit und Betriebsmitteln, da jeder, das betroffen ist, die Aufgaben durchführt, die zu seinen oder Fähigkeiten entsprochen werden.

Zusammen mit der Herstellung des besten Gebrauches der verfügbarer Mittel, ist der Zweck hinter Modell-gefahrener Entwicklung, das Programm in die Hände der Benutzer schnellstmöglich zu kommen. In einigen Fällen basiert dieses Gefühl der Dringlichkeit in altmodischer Volkswirtschaft; eher das Programm bereit ist und der Verbrauchermarkierung freigegeben werden kann, schneller fängt der Hersteller an, einen Profit vom Verkauf des Programms zu erzielen. Zu anderen Malen bezieht der Wunsch während eines schnellen Rücklaufes dem Erfüllen einer spezifischen Notwendigkeit, wie Schaffung der kundengebundenen Auftragsbearbeitungs-Software an einer Firma, die mit ein die Wünsche, zum ihres Auftragserfüllungprozesses in einem kurzen Zeitraum drastisch sehr zu erhöhen.

Abhängig von dem Arbeitsbereich kann Modell-gefahrene Entwicklung durch ein paar andere Namen bekannt. Modell-gefahrene Softwareentwicklung oder MDSD, wird häufig wie die Kennzeichnung für diesen leistungsfähigen Prozess der Zeit und der Kosten der Schaffung der neuen Programme eingesetzt. Auf ähnliche Art und Weise kann MDD als Modell-gefahrene Architektur oder MDA auch bekannt und den Entwurf und auf den Gebäudeprozeß sich beziehen, die mit der Bemühung verbunden sind.