Was ist Moores Gesetz?

Moores das Gesetz, zuerst formuliert von Gordon Moore, dann Vorsitzender von Intel, erschien zuerst in einem Artikel 1965 in der 35. Jahrestagsausgabe von Elektronik, „, mehr Bestandteile auf integrierte Schaltungen voll stopfend.“ Moores Gesetz erklärt, dass die Kompliziertheit der Minimumkosten Halbleiterbestandteile sich regelmäßig jedes Jahr verdoppelt hat, seit der erste Prototyp-Mikrochip 1959 eingeführt wurde.

Während der Achtzigerjahre und des 90s Moores fing Gesetz an, durch andere in der Zahl Transistoren, die auf einem Span der örtlich festgelegten Größe passten, oder der Computerenergie pro Stückkosten ausgedrückt neuformuliert zu werden. Dieses bemerkenswerte Gesetz hat stark mindestens bis zum Schreiben dieses Artikels, 2005 gehalten. Zusätzlich einiges Moores sind Gesetz-Art Varianten des exponentialen Wachstums in der Entwicklung der LED-Lichter, in der Entschließung der GehirnAbtastgeräte, im Massengebrauch von Erfindungen erschienen, in der Zahl der der Reihe nach geordneten Genome, in der Verwendbarkeit von RAM, in der Größe des magnetischen Datenspeichers und in der schnellsten möglichen Datenübertragunggeschwindigkeit.

Was den Erfolg Moores vom Gesetz faszinierend ist bildet, dass Moore nur 6 Jahre Erfahrung mit Mikrochips als Grundlage für seine Behauptung, aber hatte, nichtsdestoweniger hat es für 40 zusätzliche Jahre gehalten. Der Tod von Moores Gesetz ist mehrfache Zeiten vorausgesagt worden, aber er hat gehalten, an zu tuckern. Industrieexperten erwarten einen Schluckauf Moores im Gesetz um 2015, wenn herkömmliche photolithographical Techniken ihre abschließenden Begrenzungen erreichen.

Photolithographie benutzt Lichtstrahlen, um Eigenschaften in einen Span zu ätzen und bedeutet, dass die Ätzung der kleineren Eigenschaften kleinere Wellenlängen des Lichtes erfordert. Photolithographie umrandet bereits in die ultraviolette Strecke. Das Gehen viel weiter als das ist wegen der großen Energie schwierig, die erfordert wird, um Kleinfrequenz Wellen zu produzieren. Folglich müssen andere Alternativen, wie DNA, die, Nanocomputing, 3-D Späne oder beispielloser etwas rechnet, verwendet werden, um das exponentiale Wachstum der rechnenenergie sicherzustellen.

Wirtschaft, in mindestens einem Bereich, hat geben gemusst, um das anhaltende exponentiale Wachstum von Moores Gesetz zu stützen. Dass Bereich das Gründungskapital ist, das erfordert wird, um eine moderne Mikrochipherstellung Anlage, z.Z. auf dem Auftrag von $1.5 - $2 Milliarde zu bilden (US-Dollars). Die Entwicklungkosten, zum Moores von Gesetz hinter Photolithographie zu drücken sind wahrscheinlich, auf dem gleichen Auftrag von Kosten zu sein, wenn nicht mehrmals größer. Aber, da die Nachfrage für die rechnenenergie sich erhöht, die für eine Vielzahl von Anwendungen verwendet wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass das notwendige Versorgungsmaterial verursacht wird, um diese Nachfrage zu befriedigen.

Für einen kompletten Überblick über Moores Gesetz, Leben oder Tod die Ilkka-Tuomis „von Moores Gesetz sehen.“