Was ist Native Command Queuing?

Das gebürtige Befehlsanstehen ist ein System, das serienmäßigzubehör der neuen Technologie (SATA) Festplattenlaufwerke ihre eigene interne Warteschlange von gelesen regeln und Anträge schreiben lässt. In den Systemen, dass der gebürtige anstehende Befehl des don’t Gebrauches, der Antrieb Befehle im Auftrag durchführt, empfangen sie von der Haupthydraulikanlage. Das gebürtige Befehlsanstehen lässt den Antrieb Befehle neuordnen, um den Wiederherstellungsprozeß leistungsfähiger zu bilden. Dieses beschleunigt Informationswiederaufnahmenzeit und verringert körperliche Abnutzung auf dem Antrieb.

Die Daten bezüglich eines Festplattenlaufwerks gespeichert auf den paper-thin magnetischen Blättern, die Servierplatten genannt. Jeder Antrieb hat einige Servierplatten, alle enthaltenen Informationen. Zu auf die Servierplatte, Festplattenlaufwerkgebrauch ein Arm ähnlich bis den auf einen Rekordspieler lesen und schreiben. Während die Servierplatte spinnt, bewegt der Arm hin und her über die Servierplatteabschnitte, welche die Daten enthalten.

Wenn sie durch einen Menschen beobachtet, aussehen die Daten bezüglich eines Festplattenlaufwerks total gelegentlich ch. Zwei bezogene Information kann auf dem Antrieb weit gesperrt werden. Um beide Stücke zu lesen, bewegt die Armentdeckungen das erste und dann in Position um die Sekunde zu lokalisieren. Wenn der Antrieb ein gelesen empfängt oder Befehl nach anderen schreibt, muss der Arm ständig bewegen, um mit den Daten auszurichten. Wenn jeder der Befehle den Arm erfordert, auf die gegenüberliegende Seite der gleichen Servierplatte zu bewegen, verloren viel Zeit im hin- und herprozeß.

Indem er den gebürtigen anstehenden Befehl verwendet, kann der Antrieb den Auftrag wählen, in dem er einen gegebenen Befehlssatz durchführt. Im Wesentlichen durchführt er da viele Betriebe in einem Bereich, wie möglich lich, dann bewegt auf einen anderen Bereich. Dies heißt, dass der Antrieb Suchzeit und die Aufwartung zwischen Befehle verringert. Wie ein addierter seitlicher Nutzen, der Antrieb weniger Zeit verbringt, die nicht notwendige Bewegungen bildet. Dieses verringert die Abnutzung auf dem Antrieb durch eine kleine Menge.

Vorgerückte Systeme können einen anderen Nutzen des gebürtigen Befehlsanstehens nutzen. Wenn ein Prozessor beschäftigt und nicht imstande ist, Befehle anzunehmen, kann der Antrieb alles drücken schreiben Anträge zur Frontseite der Warteschlange. Da der Prozessor zu beschäftigt ist, gelesene Befehle anzunehmen, kann der Antrieb beschließen, irgendwelche nicht zu lösen. Dieses kann eine sehr große Leistungsverbesserung, besonders in den Systemen mit mehrfachen Antrieben und mehrfachen Kernen ergeben.

Diese Technologie eingesetzt auf einigen Formen der Festkörper-Antriebe außerdem em. Diese Antriebe don’t Gebrauch, den das Arm-undservierplatte System des Standards fährt, also arbeiten sie im Allgemeinen viel schneller. Da sie so schnell sind, arbeiten sie häufig schneller als der Rest des Systems und beenden oben gepresst. Indem sie den gebürtigen Befehl verwenden, der ansteht, können sie ihre Befehle neuordnen zu senden lesen, wann immer möglich und schreiben, wann das System zurückfällt.