Was ist Netz-Kriptographie?

Kriptographie ist die Wissenschaft und die Studie der kodierten Kommunikation. Sie verwendet, entspannend aber hat auch wichtigen Gebrauch in vielen Arten Sicherheitsanwendung. Netzkriptographie bezieht den auf Gebrauch der Kriptographie in den Computernetzen. Seine Anwendung verwendet, um Daten sicher zu führen von der Änderung und vom Diebstahl. Wenn durchgebraten, verringern Netzkriptographiehilfen Internetkriminalität und cyberterrorism.

Kriptographie dient vier spezifische Zwecke. Zuerst hilft sie, das Privatleben zuzusichern und steuert die Parteien, die Zugang zu den Daten haben. Zweitens hilft sie, Vollständigkeit zuzusichern und sicherstellt, dass die Daten nicht vom ursprünglichen Getriebe geändert. Drittens verwendet sie in der Authentisierung, das System für die Prüfung von one’s Identität, und - durch Verlängerung - die one’s nach rechts, zum, was auch immer sie ein ist, zu tun tut, wie Unterzeichnen für einen Kreditkartekauf. Schließlich liefert er Non-repudiation, der dass der Absender wirklich wirklich und unleugbar entstanden der Mitteilung garantiert.

Die Verschlüsselungsysteme, die in der Netzkriptographie benutzt, liegen bei zwei Hauptarten. Sie können die Äther Symmetrisch-Schlüssel Verschlüsselungsysteme sein, auch genannt Kriptographie Secretkey (SKC), einerseits oder die asymetrische oder Öffentlichkeit-Schlüssel Verschlüsselungsysteme, auch genannt allgemeiner Schlüssel-Kriptographie (PKC), einerseits. Der Hauptunterschied zwischen den zwei Systemen ist, dass, während die “Secret† Methode einen einzelnen Schlüssel für die verschlüsselnund entschlüsselnden Daten verwendet, die “Public† Methode zwei Schlüssel verwendet, einer für die Verschlüsselung und der andere für das Entschlüsseln. Das ursprüngliche Symmetrisch-Schlüssel Verschlüsselungsystem, DES (Daten-Verschlüsselung-System), ersetzt worden durch AES (vorgerückter Verschlüsselung-Standard). Das Öffentlichkeit-Schlüssel Verschlüsselungsystem gesichert worden weiter mit dem Gebrauch der digitalen Bescheinigungen, die einem wichtigen Teil des Netzkriptographiesystems gestanden.

Im Öffentlichkeit-Schlüssel Verschlüsselungsystem und folglich in der Netzkriptographie, spielen datierte digitale Bescheinigungen eine wichtige Rolle. Wenn überprüft die digitale Bescheinigung, ausgestellt durch eine Bescheinigung- (CA)Berechtigung - eine verlässliche Drittpartei, wie Thawte® oder VeriSign® - durch ein user’s web browser, dann den allgemeinen Schlüssel in der Bescheinigung verwendet für das Getriebe von Daten. Wenn Überprüfung ausfällt, mitgeteilt der Benutzer lt und kann beschließen, die Webseite zu lassen oder der Web site zu vertrauen, die trotz des Ausfalls fraglich ist.

Einfaßungs-Schichten sichern (SSL) ist eine Implementierung der Öffentlichkeit-Schlüssel Verschlüsselung. Eine neuere Version genannt Transportschicht-Sicherheit (TLS), und dieser kann der vertrauteste Gebrauch der Netzkriptographie zu den meisten Einzelpersonen sein. Der Gebrauch TLS signalisiert in das Netzadressenfenster durch das Aussehen von “https† eher als “http.†, wenn ein Besucher auf einem sicheren Aufstellungsort wie einem Finanzaufstellungsort, einem Zahlungsübergangsservice-Aufstellungsort oder einem on-line-Bankverkehrsaufstellungsort landet, und die digitale Bescheinigung überprüft, die Mitteilungen, die hin und her gesendet, in verschlüsselt. Abhängig von den Browserseinstellungen gewarnt der Aufstellungsortbesucher über alle mögliche Getriebe auf dem Aufstellungsort, die nicht verschlüsselt.