Was ist Netz-Simulation?

Eine Netzsimulation ist eine virtuelle Darstellung eines Netzes. Es gibt zwei allgemeine Arten Netz Simulation-ein verwendet in vorhandenen Netzen, und das andere verwendet, bevor ein Netz konstruiert. Die Zwecke diesen Simulationen finden Probleme in einem vorhandenen Netz oder lokalisieren unerwartete Interaktionen auf einer, die hasn’t schon errichtet. Indem sie an erster Stelle vorhandene Probleme lokalisieren oder sie verhindern, können Firmen Netzzuverlässigkeit verbessern und Instandhaltungskosten senken.

Netzsimulation ist ein Konzept, das mit den ersten Großrechnernetzen aufkam. In diesen Tagen waren Leute unsicher von, wie große Datensysteme aufeinander einwirken, als völlig verwendet. Diese Simulationen bedeutet, um Entwerfern zu helfen, wenn man verwendbare Hardware für das Projekt fand. Während Zeit weiterging und Netze größer wurden, waren die Simulationen erforderlich, Konfliktpunkte vor und nach Aufbau zu finden.

Wenn sie, bevor ein Netz errichtet, eine Netzsimulation verwendet, manchmal einen Netznacheiferer oder ein Verkehrsgenerator genannt. Diese mathematischen Algorithmen des Simulationsgebrauches, zum der Weise heraus grafisch darzustellen, die ein Netz bearbeiten, als verwendend. Die Profilinformationen für alle company’s Netzbestandteile eingeführt in das System zusammen mit grundlegenden Benutzerdaten en. Das Programm erzeugt dann ein ziemlich genaues Konto von, wie das Netz laufen, als gebräuchlich.

Wenn die Programme verwendet, nachdem das Netz betrieblich ist, sind die Informationen sogar genau. Die Software läuft im gesamten Netz und findet alle körperlichen Teile des Systems- und Benutzernetzgebrauches. Sie nimmt diese Informationen und erzeugt eine Straße kartenähnlicher Ausgang des Netzverbrauches. Dieses Diagramm zeigt alle mögliche Positionen, die under- oder überarbeitet sind und unterstreicht Engpässe und Benutzerverbrauchmuster.

Netzsimulations-Software zentriert auf Einsparunggeld und Findenunwirtschaftlichkeiten. Die Software ausarbeitet das Netz $$ und lokalisiert Plätze, in denen Arbeit erledigt werden muss, oder wo eine Neukonstruktion erforderlich ist. Diese Unwirtschaftlichkeiten können Netzverlangsamungen und -abbrüche verursachen. Zusätzlich binden sie oben Hilfspersonal, das an anderen Sachen arbeiten könnte.

Die Netzsimulationen der grundlegenden Weise außer Geld ist zweifach. Indem sie heraus Netze planen, bevor sie und sie errichtet regelmäßig, danach überwachend, können Firmen viel Geld sparen. Ein leistungsfähiges Netz erhöht Produktivität, indem es Arbeitskräften die Informationen zugesteht, die sie nach rechts benötigen, wenn sie sie benötigen. Es verringert auch die Last auf dem Computer-Hilfspersonal. Dieses freigibt sie für andere Aufgaben ere und verringert die Zahl ihnen musste die Systeme der Geschäfte leistungsfähig beibehalten.