Was ist Paketvermittlungs?

Paketvermittlung ist eine Technologie, die Daten in den Netzkommunikationen in handliche kleine Stücke aufspaltet, genannt Pakete. Indem sie eine große Akte in einigen kleinen Klumpen über einem Netz sendet, herabsetzt Paketvermittlung die Auswirkung der Datenübertragungstörungen tzt. Verkehrsengpässe vermieden auch und lassen Daten in die leistungsfähigste Weise fließen, die über dem Netz möglich ist.

Die Idee der Netzkommunikationen mit.einbezieht ndere, genauen Regeln, um die Daten von einer Position oder Nullpunkt, im Netz zu folgen auf andere zu verschieben. Das Internet ist einfach ein großes Netz, und Paketvermittlung auftritt nd, wenn sie alle Daten über dem Internet verschiebt. Des Transport-Steuerprotokoll-/-internet- Protocol(TCP/IP) und -feldes Relais sind- Beispiele von Paketvermittlungsprotokollen. Etwas Handytechnologien einsetzen auch Paketvermittlungstechnologien s-.

Wenn sie Paketvermittlung einsetzt, unterteilt die Netzwegewahl-Software die Akte in einige kleine Pakete der Daten von zwischen 1.000 und 1.500 Bytes jedes setz und beschriftet jedes Paket mit Kopfzeile. In der Überschrift umfaßt die Wegewahl-Software Anweisungen für die Neuzusammenstellung der Akte von den Paketen im korrekten Auftrag. Sie einschließt auch die Bestimmungsortinformationen t, bevor sie die Pakete über dem Netz senden.

Da die Pakete über das Netz reisen, konnten sie getrennt werden und verschiedene Wegewahlwege, abhängig von Internetverkehr nehmen. Die Fräser und die Schalter im Netz verwenden die Kopfzeile, um den leistungsfähigsten Weg für die Bewegung jedes Pakets auf seinen Bestimmungsort festzustellen. Paketvermittlung zulässt leistungsfähigen Gebrauch von Netzbandbreite n, als Senden der zahlreichen kleinen Paketsitze in die Netzkapazität besser als, die großen intakten Akten sendend. Sobald die Pakete im Bestimmungsort ankommen, unabhängig davon den Auftrag, in dem sie ankommen, wieder zusammenbaut die Wegewahl-Software die Akte richtig, using die Kopfzeile htig. Wenn alle Pakete intakt ankamen und von den Störungen freigeben, ist die Akte zum Gebrauch bereit. Jedoch wenn ein Paket mit einer Störung ankam, kann die Wegewahl-Software fordern, dass das Paket zurückgesendet. Indem man Paketvermittlung, nur verwendet, ein Teil der gesamten Akte muss zurückgesendet werden, die Gesamtnetzverkehr vermindert.

Paul Baran und Donald Davies jedes entwickelten die Idee der Paketvermittlung unabhängig in den frühen 60er-Jahren. Paketvermittlung ist eine Verbesserung auf der Leitungsvermittlungtechnologie, die in den ÜberlandleitungTelefonnetzen jahrelang allgemein verwendet ist. Mit Leitungsvermittlung trägt eine Standleitung allen Datenverkehr, der auf einer bestimmten Akte bezogen. Leitungsvermittlung funktioniert gut für eine große Akte schnell liefern, weil sie keine Verzögerungen hat. Jedoch eine große Menge Daten nach und von Tausenden Nullpunkten, wie gleichzeitig auftritt verschieben auf dem Internet t, sein unmöglich wirkungslos using Leitungsvermittlung.