Was ist Pango?

Pango ist freie Software, die sucht, einen Software-Rahmen zu verursachen, damit internationale Textbuchstaben elektronisch übertragen werden können. Zwar können die meisten denen, die Englisch sprechen, es möglicherweise nicht verwirklichen, viele Sprachen dargestellt nicht oder sind unterrepräsentiert auf dem Internet und in anderen Software-Anwendungen. Meistens liegt das an den Software-Anwendungen, die nicht Buchstaben in jenen Sprachen stützen.

Pango ist eine Kombination von zwei verschiedenen Wörtern, die natürlich, den Auftrag der Software gegeben, von zwei verschiedenen Sprachen kommen. Verschieben ist eine griechische Wortbedeutung „alle“ und geht ist eine japanische Wortbedeutung „Sprachen.“ In der Tat ist das, was Pango hofft, zu stützen -- alle Sprachen.

Pango hofft, denen zu helfen, die unterrepräsentierte Sprachen sprechen, indem sie Software verursachen, die fast jede Sprache in der Welt elektronisch übertragen kann. Der Job ist nicht einfach. Viele Sprachen haben ihren eigenen Satz Eigenheiten, die geberücksichtigt werden müssen. Der Code muss geschrieben werden, sodass er keine Sprachen ausschließt, oder ausschließt mindestens nur mögliches es.

Es sollte gemerkt werden, dass Pango Text von einer Sprache nicht zu anderen übersetzt. Es liefert einfach eine Grundlage, für die Text in einem elektronischen Format angezeigt werden kann. Irgendwie kann Pango mit einer Anschlagtafel verglichen werden. Es dient als das Mittel, durch das Text und Grafiken gesehen werden können. Jedoch muss jemand noch entlang kommen und den Text und die Grafiken an der Anschlagtafel anwenden, um eine Mitteilung zu übermitteln.

Als freie Software abhängt Pango nicht von einem Profit o, um seinen Auftrag fortzusetzen. Wenn es tat, kann es nie verursacht worden sein. Dieses ist, weil es möglicherweise nicht genug einer Nachfrage nach der Software überhaupt geben kann, zum eines Profites zu übertragen.

Z.B. wenn ein Software-Programm für ein Englisch sprechendes Publikum verursacht, hat es das Potenzial, durch Hunderte Millionen Leute gekauft zu werden und verwendet zu werden. Tatsächlich geschätzt die Zahl den englischen Lautsprechern, entweder gebürtig oder nicht eingeboren, bei 500 Million bis mehr als 1 Milliarde, abhängig von einigen verschiedenen Faktoren, so, wie Bildungsgrad gemessen. Das darstellt einen bedeutenden möglichen Markt für Software-Anwendungen en. Das größer der Markt, besser die Wahrscheinlichkeit des Erhaltens einer guten Rückkehr auf einer Investition.

Jedoch darstellt eine Sprache, die von 10.000 bis 20.000 Leuten nur gesprochen werden kann, einen sehr kleinen Markt en, von dem Softwareunternehmen wahrscheinlich nie einen Profit sehen. Folglich ignoriert diese Sprachen. Pango sucht, das zu ändern, indem er alle Art der Anwendungen bildet, die in jenen Sprachen vorhanden sind.