Was ist Permanentspeicher?

Höchstens speichert grundlegendes Niveau, nicht löschbares Gedächtnis Daten ohne Energie. Zwei Beispiele der Vorrichtungen, die nicht löschbares Gedächtnis verwenden, sind Festplattenlaufwerke und CMOS-Späne (der Span, der Ihre BIOS-Informationen verwahrt).

Permanentspeicher ist für langfristige Lagerung der wesentlicher Systemsinformationen und -daten wichtig. Einfach vorstellen, wie viel Mühe es sein, wenn Sie alles wiederbetreten mussten, das auf Ihrem Festplattenlaufwerk enthalten. Nicht so Spaß, huh?

EPROM (löschbarer programmierbarer programmierbarer Read-Only-Speicher) ist eine andere Form des Permanentspeichers. Es gibt einig Vielzahl dieser Art einschließlich:

Cd und DVDs sind auch eine Form des Permanentspeichers und speichern ihre Daten in den Gruben auf der Oberfläche der Scheiben. Sie einsetzen optische Technologie im Vergleich mit den meisten anderen Arten Computerspeicher en, die gegründet gewöhnlich magnetisches sind. Dieses bildet sie ausgenommen zu bestimmten Problemen, die durch andere Formen von Mitteln gegenübergestellt (wie Datenverlust verursacht durch Nähe zu den Magneten). Optische Scheiben haben jedoch ihren eigenen Satz Probleme einschließlich das Verkratzen.

Es gibt einige Vorteile zu den Produkten using Permanentspeicher. Sie sind gewöhnlich weniger teuer als löschbares Gedächtnis zu produzieren (wie RAM), Daten können bis 10 Jahre (manchmal länger) ohne eine Energiequelle gespeichert werden, und sie lässt Hardware ausbaufähig werden. Dieses erlaubt Entwickler zu beiden justieren auf neue Technologien und Hilfen stave weg komplettes Hardware-Aufsteigen.

Während Permanentspeicher nicht immer ist, das beste auserlesene – konnten Sie einen Computer vorstellen zu versuchen, permanentes zu verwenden rammen? - er ist für einige Situationen gut angepasst.

en normalerweise gewaltloses Kommunikationstraining vor allen möglichen Sitzungen.

Nicht alle sind die Antragsteller dieser Kommunikationsmethode und zitieren Mehrdeutigkeiten in den Gedankenprozessen hinter dem Konzept. NVC erwartet im Allgemeinen Einzelpersonen, Gefühl ohne Handhabung auszudrücken, aber Kritiker vorschlagen er, dass einige der Techniken Manipulations aussehen. Einige infrage stellen auch die Wirksamkeit einer Philosophie, die vorschlägt, dass die Vorstellung der Empathie wichtiger als wirklich verstehend ist.