Was ist Probeware?

Probeware ist wissenschaftliche Ausrüstung, die erlaubt, Prüfspitzen werden angeschlossen an Software und Computersysteme mit dem Ziel das Sammeln, die Deutung und das Analysieren von Daten. Es gibt einige Anwendungen für probeware und reicht von den wechselwirkenden Labors für die grundlegenden Schueler, die über Wissenschaft bis zu den hoch entwickelten Systemen erlernen, die bis zu Versammlungsdaten in den wissenschaftlichen Labors und in den langfristigen Feld-Forschungsprojekten benutzt werden. Einige wissenschaftliche Firmen stellen probeware und Zusätze her, und einige unternehmungslustige Wissenschaftler haben auch ihre Selbst entworfen.

Historisch wählten Daten oben vom Labor prüfen mussten in einem Laborbuch gemerkt werden oder in einem Computersystem vom Wissenschaftler eingeführt werden aus. Dieses war ein ein wenig lästiges System, das die Rate, an der Daten gesammelt werden konnten und gebildet worden es schwieriger verlangsamte, um Daten zu analysieren. Mit probeware spricht die Prüfspitze direkt mit der Computer-Software und stellt Realzeitdaten bereit. Während die Daten die Software eintragen, kann sie in einer Vielzahl von Weisen organisiert werden und dargestellt werden, Forschern zu helfen, sie zu deuten, und rohe Daten können durch verschiedene Berechnungen auch laufen gelassen werden, um nützliche Informationen zurückzubringen.

In einem einfachen Beispiel von probeware, könnte ein Kursteilnehmer in einem Wissenschaftslabor eine Prüfspitze in einen Zylinder befestigen, der mit einer Flüssigkeit gefüllt wurde, und die Prüfspitze könnte Temperaturdaten zurückbringen, während der Kursteilnehmer verschiedene Experimente durchführte. Hoch entwickeltere Prüfspitzen konnten Informationen über aufgelöste Gase und andere Daten zurückbringen, die vom Gebrauch sein konnten. Die Prüfspitzenaufzeichnung habend, würden die Daten den Kursteilnehmer bis zum Fokus auf persönlichen Beobachtungen und Betrieb das Experiment freigeben. Die Prüfspitze könnte große Anzahlen Maße auch nehmen, wenn die Kursteilnehmer später durch sieben sie, um nach bemerkenswerten Informationen zu suchen, und die Software könnte die Daten mit Diagrammen, Diagrammen und anderen Vorstellungstechniken analysieren, um dem Kursteilnehmer zu helfen, zu verstehen, was über dem Kurs des Experimentes auftrat.

Zusätzlich zu für einzelne Verfahren verwendet werden, kann probeware für langfristige Überwachungprojekte auch verwendet werden. Z.B. konnten die Prüfspitzen, die hinter einer Verdammung eingesetzt wurden, konstante Daten über Temperatur, Wasserstrom, Feinkohleniveaus zurückbringen, und so weiter. Dieses könnte langfristigen Beobachtungen und Studien der Bedingungen hinter der Verdammung ermöglichen, und es könnte für emergency Alarme auch verwendet werden, damit die Mitarbeiter der Verdammung wissen würden, als ein Problem auftauchte. Die Software kann auf Rechner, Computer und Handvorrichtungen einwirken.

Die Kosten der probeware Systeme schwanken, abhängig von der Weltklugheit der Software und der Prüfspitzen. Mehr kennzeichnet die Ausrüstung hat, ist es im Allgemeinen das teurer. Wenn sie probeware kaufen, können Leute denken wünschen an, wie sie die Prüfspitzen benutzen werden und was sie vollenden möchten. Etwas andere Betrachtungen umfassen, die Computerplattformen das probeware anschließen an und welche ein bisschen Produktunterstützung Kunden angeboten wird.