Was ist SONET?

SONET oder Sychronous optischer Netzwerkanschluss, ist eine neue Art Technologie, die geholfen hat, im 21. Jahrhundert, in dem soviel des Geschäfts und des Lebens hineinzuführen auf digitalen Kommunikationen basiert. SONET und synchrone Daten-Hierarchie (SDH) lassen besseres Getriebe der Datensignale über Glasfaserlinien zu. Dieses System benutzt Laser oder LED, lichtemittierende Dioden, um Spitzen von Daten über Kabeln zu senden. Leute, die Telekommunikationstechnik verstehen und nach den spätesten und größten Verbesserungen suchen, sehen SONET als lebenswichtiges Stück einer sich entwickelnden Technologie, die Geschwindigkeit Telefon- und Internet-Kommunikationen hinzufügt, während der Schnitt im Laufe der Zeit kostet.

Das SONET System hat ein älteres System ersetzt, das als ein “PDH† System bekannt ist, das viele Telefonanrufe über Glasfaserlinien erleichterte. Anruf einiger Experten das PDH System ein Reihe des “metallic Getriebe systems.† A Hauptproblems mit dem vorhergehenden System war der Mangel an Standardbetrieben in den Kommunikationstechnologien.

Nach dem Auseinanderbrechen der zentralisierten Telefonkommunikationen in den US, musste die Vielzahl der regionalen Firmen Bemühungen kombinieren, ein Rasterfeld für Telekommunikation beizubehalten. Dieses war ein Teil von, was zu die Entwicklung von SONET führte. Auch die, die mit der Geschichte dieser älteren Systeme vertraut sind, haben andere Probleme gekennzeichnet mit, was vor dem neuen Sychronous optischen Netzwerkanschlusssystem existierte. Einige sagen, dass Koaxialkabel teuer wurde, um in den Netzen zu verwenden und dass viele der alten Linien vendor-specific waren, die zu Probleme mit der Flexibilität der Rasterfelder führten. Geschwindigkeit für Getriebe wurde auch, nach Ansicht der Experten, bis 50 Mbps, etwas begrenzt, das das neue System weit übertroffen hat.

Das Sychronous optische Netzwerkanschlusssystem basiert auf Taktgebern, die Signale und das Datensenden synchronisieren. Die Technologien, die auf dem SONET System basieren, haben schnellere Datenübertragung zugelassen, die einige der längeren Telekommunikationsversorgungslinien stützt, die jetzt zwischen Regionen der Welt existieren. Eine Technikidee, die “multiplexing† genannt wird, hat geführt, um zu verbessern und schnellere Rate der Datenübertragung, einschließlich die Methoden, die für Tiefenkabel und internationale Leitungen angewendet werden.

Eine grundlegende Idee, die in SONET mit einbezogen wird, ist der Gebrauch von mehrfachen Stromkreisen, Kommunikationen zu beschleunigen und zu verbessern. Das System verwendet auch eine Kombination von zwei benannten Methoden Transportunkosten und synchroner Nutzlastenumschlag oder SPE, um Rate der Datenübertragung zu regulieren und Signale innerhalb des Systems zu synchronisieren. Das ganzes dieses hat zu etwas überraschende Getriebekapazitäten für today’s moderne Telekommunikationsinstallationen geführt.