Was ist Satelitte Breitband?

Satellitenbreitband ist der Internet-Zusammenhang, der vom Satelliten, eher als Wähl bereitgestellt wird, DSL (Linie des digitalen Teilnehmers) oder Kabelservice. Satellitenbreitband wird mit einem Tellernetz-Teilnehmerservice verbunden und die Geschwindigkeiten liefert, die anderen Breitbandtechnologien ähnlich sind.

Breitbandservice ist die Premiereweise, an das Internet anzuschließen. Leider kann nicht jeder DSL oder Kabelservice, besonders in den ländlichen Gebieten erhalten. Zu für DSL geeignet sein sollen, muss der Teilnehmer innerhalb 18.000 Fußes (5.486.4 Meter) der Telefonmitte, obwohl einige Telekommunikationsfirmen grössere Abstände unterbringen. Firmen, die Kabelfernsehen-Angebot Internet-Dienstleistung erbringen, aber diese auch deckt nicht alle Bereiche ab.

Für jene kann links heraus, Satellitenbreitband die Antwort sein. Die Internet-Zufuhr wird vom Satelliten zu einem Teller gestrahlt, der am Haus des Teilnehmers angebracht ist. Satellitenbreitband kann Geschwindigkeiten von 2 Megabits pro Sekunde (mbps) und mbps 1 stromabwärts liefern gegen den Strom. Dieses mit dem anwählbaren diesem Service heraus vergleichen Oberseiten an ungefähr 53 Kilobits pro Sekunde. Das ist ungefähr 39mal langsam als Satellitenbreitband.

Wie jede Technologie hat Satellitenbreitband auch seine Nachteile. Es ist teurer als DSL oder Kabel zu gründen, und Wetter kann das Signal beeinflussen. Ein anderer Nachteil ist die Signalverzögerung, bekannt als hohe Latenz.

Jedes Mal wenn ein Satellitenbreitbandteilnehmer einen Befehl sendet, eine Webseite zu holen, muss der Antrag 22.300 Meilen (35.888 Kilometer) zu einem Satelliten in der geostationären Umlaufbahn reisen. Von dort reist das Signal andere 22.300 Meilen zurück zu Masse, zum Satellitendiensterbringer, in dem es auf dem Internet verlegt wird, Daten wird ausgetauscht und wird gesendet dann 22.300 Meilen zurück zu dem Satelliten. Sobald der Satelitte die Informationen erhält, müssen die Seitendaten die abschließenden 22.300 Meilen zurück zu dem Benutzer reisen. Der Teilnehmer zahlt für diese Hin- und Rückreise 89.200 Meile (143.553 Kilometer) für jeden Antrag in verzögerten Millisekunden. Einige Quellen zeigen an, dass die durchschnittliche Wartezeit Frau 500-700 ist. Diese unvermeidbare „Verzögerung“ trifft Satellitenbreitband eine arme Wahl für Tätigkeiten wie Multispieleron-line-Spiel.

Während Satellitenbreitband weit schneller als Wähl ist, ist es noch eine der langsameren Breitbandtechnologien. Der langsamste DSL-Service ist mit Satellitenbreitband, minus der hohen Latenz gleichwertig, und schnellerer DSL kann die grösseren Geschwindigkeiten erreichen weit. Kabel ist auch eine schnellere Technologie, obwohl Kabelgeschwindigkeiten durch Ortsverkehrlasten beeinflußt werden können.

In den US fordert die Bundesgeschäfts (FTC)kommission Berufsinstallation eines Satellitenbreitbandtellers, der es eine teure Angelegenheit von mehrereen hundert Dollar bilden kann. Monatssubskriptionsgebühren sind auch traditionsgemäß höher als DSL-oder Kabel Internet-Dienstleistungen gewesen. Jedoch sind Preise mit Zeit abnehmend.