Was ist Schirm-Zeit?

Zwischen eMail hat sofortige Mitteilung, Videospiele und Fernsehen, elektronische Medien fast jeden Aspekt unseres Alltagslebens eingesickert. Jedoch ist die Auswirkung dieses ganzes mal vor einem Schirm nicht völlig positiv. Während Belichtung einiger Mittel nützlich und informativ sein kann, nimmt zu viel Schirmzeit von anderen Tätigkeiten weg. Sie sollte als keine Überraschung kommen, dass Zeitvertreibe wie Ablesen für Vergnügen, Spielen der Brettspiele und Freiwillig erbieten innerhalb der Gemeinschaft auf einer unveränderlichen Abnahme in den letzten Jahren gewesen sind. Zusätzlich glauben viele Experten, dass die Zeitmenge auf dem Computer, den eine Person an einem typischen Tag aufwendet, ein bedeutender Risikofaktor für Korpulenz-in Verbindung stehende Gesundheitsprobleme ist.

Schirmzeit wird eine besonders wichtige Ausgabe, wenn sie Gebrauch der Kinder von Mitteln bespricht. Kinderärzte und Kindentwicklungsexperten empfehlen jetzt Schirmzeit der Kinder werden begrenzt auf no more als zwei Stunden pro Tag. Dieses schließt Fernsehen sowie Videospiele und Nichtschule bezogenen Computernutzung mit ein. Eltern der Kinder unter dem Alter von zwei werden im Allgemeinen angeregt, keine Schirmzeit überhaupt zu gewähren.

Leider scheint es, dass diese Empfehlung nicht in die meisten Familien gefolgt wird. Eine neue Studie fand, dass Kinder zwischen dem Alter von acht und von 18 fast 45 Stunden pro aufpassendes Fernsehen der Woche verbringen, Videospiele spielen, und das Netz surfen. Dieses ist mehr Zeit, als sie das Handeln von Heimarbeit, die Unterhaltung mit ihren Eltern, das Trainieren oder das Ablesen für Vergnügen aufwenden. Um das Problem weiter zu erschweren, wird viel der elektronischen Medien das Schirmzeit der Kinder bildet mit heftigem und/oder sexuell nicht angebrachtem Inhalt gefüllt. Sogar Babys sind nicht gegen die Effekte der Mittelbelichtung immun; die Kaiser Familien-Grundlage fand dieses 61% des Kindalters ein Jahr oder jüngere Uhrschirmmittel an einem typischen Tag.

Was können beschäftigte Eltern tun, um den Punkt zu vielen Schirmes anzusprechen Zeit festsetzen für Kinder? Die allgemeinste Empfehlung ist, Fernsehen und Computer im Schlafzimmer Ihres Kindes nicht zu erlauben. Das Halten von elektronischen Medien in den zentralen Bereichen des Hauses bildet es einfacher, damit Sie Begrenzungen betreffend passenden Verbrauch festsetzen. Using Fernsehen, Videospiele und Maschinenzeit als Belohnung vermeiden für gutes Verhalten. Viel anderer entspannender Tätigkeiten zur Verfügung stellen, damit Ihr Kind, ein gutes Beispiel für Ihre Kinder in Bezug auf Ihren eigenen Mittelverbrauch einzustellen genießt und sich bemüht.

Mittelverbrauch eine Familientätigkeit zu bilden ist eine andere Weise, die möglicherweise schädlichen Effekte der Schirmzeit zu verringern. Dieses ist für Jugendliche besonders wichtig, da Sie jede mögliche Gelegenheit wahrnehmen wünschen, die, um Erwartungen Ihrer Familie betreffend Drogen, Spiritus und sexuelle Verhältnisse zu besprechen vorhanden ist.