Was ist Schlüsselwort-Dichte?

Ein Schlüsselwort ist ein Wort oder eine Phrase, die nah das Thema eines Dokuments beschreibt. Zum Beispiel wenn eine Webseite afrikanischen Löwen gewidmet, dann Löwe, Löwen, afrikanische Löwen und afrikanischer Löwe als Schlüsselwörter ganz wahrscheinlich gekennzeichnet sein. Schlüsselwortdichte ist der Prozentsatz der Wörter in einem Dokument, in einem Artikel oder in einer Webseite, die Schlüsselwörter sind. An den früheren Tagen des Internets, verwendeten Suchmaschinen hauptsächlich Schlüsselwortdichte, um Seiten über ein Thema zu ordnen und führten viele pepper Webseitentext mit so vielen Schlüsselwörtern möglich.

Um die Schlüsselwortdichte einer Seite oder des Artikels zu entdecken, die Gesamtzahl Wörtern durch die Zeitmenge teilen, die das Schlüsselwort verwendet. Wenn die Schlüsselwortlöwen 10mal in einem Artikel von 100 Wörtern erschienen, beschrieben die Schlüsselwortdichte als 10%. Die Formel für Schlüsselwortphrasen kann ein wenig heikler sein, weil, anstatt, die Phrase als ein Ausdruck zu zählen gezählt, sie durch einzelne Wörter. So wenn die afrikanischen Löwen des Ausdruckes 10mal in einem Artikel mit 100 Wörtern erscheint, könnte sie durch einige Suchmaschinen betrachtet werden, um eine Dichte von 20% eher als 10% zu haben.

Weil Webseiten oder Artikel mit einer extrem hohen Schlüsselwortdichte häufig betrachtet, Spam zu sein, bestrafen einige Suchfilter die Klassifizierung einer Seite, wenn die Dichte zu hoch ist. Im Allgemeinen scheinen die meisten Suchmaschinen, ein Maximum des ungefähr 5% Schlüsselwortes zu erlauben, obgleich diese ein wenig zwischen verschiedene Firmen schwankt. Using Dutzende Schlüsselwörter zum zu versuchen, Bewertungen aufzuladen gekennzeichnet häufig als das anfüllende Schlüsselwort und sollte am Anfüllen von Strafen vermiedenes liegen.

Ein anderer Grund, Schlüsselwortdichte verhältnismäßig niedrig zu halten ist, ästhetisch gefallen und leicht lesbares Material zu verursachen. Entsprechend vielen Arbeiten über Grammatik und Art in der englischen Sprache, sollten Verfasser mach's gut, um das, gleiche Wort oder Phrase innerhalb der gleichen 10 Wörter zu verwenden zu vermeiden. Das Gehorchen diese einfache Richtlinie kann helfen, die Überbeanspruchung von Schlüsselwörtern zu verhindern.

Obgleich Schlüsselwörter noch eine Rolle in den Enginebetrieben spielen, sind sie nicht mehr die primäre Quelle der Seitenklassifizierung. Einige Suchmaschinen arbeiten wie ein Werbebüro und aufladen Kunden für hohe Klassifizierungen he. Andere verwenden die Popularität des Aufstellungsortes, um Suchklassifizierung festzustellen und zusprechen die höchsten Plätze zu den Web site e, die die meisten Schläge in einem gegebenen Zeitraum bekannt geben.

Wenn die Mathematik der Wortzählung zu schwierig oder Zeit raubend ist, kann die Schlüsselwortdichte festgestellt werden, indem man on-line-Werkzeuge verwendet. Einige Web site anbieten Schlüsselwortdichterechner, die Mathe schnell laufen lassen l und zur Verfügung stellen die Antwort als Prozentsatz. Zusätzlich können einige Textverarbeitungsprogramme eine Wahl zum Suchen nach Schlüsselwortfrequenz haben. Wenn schnell kann schreiben, Text in eins dieser Rechenwerkzeuge verstopfend helfen, zu garantieren, dass Dichte auf einem Niveau, das nützlich ist, Aufmerksamkeit zu erregen, aber Such, maschinen oder Aufstellungsortbesucher nicht zu überwältigen ist.