Was ist Span-Kunst?

Integrierte Schaltungen genannt allgemein IC, Späne oder Mikrochips. Diese sind kleine elektrische Stromkreise, die solche Produkte wie Handys, Computer und fast jedes mögliches elektronische Gerät antreiben. Mikroskopische Gestaltungsarbeit in Form von Entwürfen und Wörtern, die auf einen Span gedruckt, wenn er hergestellt ist, bekannt als Span Art. Diese Art der Kunst genannt auch Span-Graffiti, Silikon-Graffiti, Silikonkunst und Silikonkritzeln. Entwerfer hinzugefügt häufig Spankunst Stromkreisen unst, um sie als ihre Selbst-, viel Künstlerzeichen ihre Anstriche und Zeichnungen ebenso zu markieren.

Einer der Hauptgründe, die Entwerfer anfingen, Spankunst zu verwenden, war, in der Lage zu sein, zu ermitteln, wenn ein anderer Entwerfer oder Hersteller ihr Produkt kopierten. Viele IC-Firmen benutzten ähnliche Spanschablonen oder -schablonen für ihre Stromkreise vor 1984. Wenn jemand Spankunst auf Mikrochips einer anderen Firma jedoch zeigte war es ein freies Zeichen, dass sie vollständig den Ganzentwurf gestohlen. Die US, die eine Neuausgabe zu seinen Urheberrechtsgesetzen 1984 Chip-Entwürfe bildend urheberrechtlich schützten geführt automatisch, also musste jede Firma seine eigenen einzigartigen Spanrahmen verursachen.

Spankunst ist nicht mehr für copyrightschutz notwendig, aber einige Entwerfer einschließen ihn noch hn. Trotz dieses haben einige Firmen Regelungen, die Kunst von IC hinzugefügt werden verbieten. Die Sorge ist, dass die Entwürfe irgendwie den Betrieb der Späne behindern. Obwohl viele IC-Korporationen nicht diese Unterschriften auf ihren Stromkreisen wünschen, andere prize Spankunst für seine Kreativität und Einzigartigkeit. Das Smithsonian-Nationalmuseum der amerikanischen Geschichte z.B. erfasst einige Fotographien der Spankunst und fortfährt und, Beispiele für ihre Silikonkunstanzeige zu sammeln.

Spankunst gedruckt auf die Späne using Photolithographie, die Licht benutzt, um Muster zu ätzen. Jedes IC kann durch den Prozess der Ätzung in Zeiten Dutzend hindurchgeführt werden, also nimmt das Hinzufügen eines Symbols oder des Wortes dem Span nicht im Allgemeinen einen unterschiedlichen Prozess oder hinzufügt den Kosten gt. Die Bilder erscheinen als einfache Linie Kunst, obwohl einige Entwürfe kompliziert sein können. Die Kunst kann von einem Wort oder von einer Phrase bis zu populären Zeichentrickfilm-Figuren, Tieren, Symbolen und Firmafirmenzeichen reichen.

Ein Mikroskop ist notwendig, um die Entwürfe anzusehen und zu fotografieren. Die frühe Gestaltungsarbeit, getan, als Späne viel größer waren, als sie heute sind, war häufig no more als 50 hohe Mikrometer. Das bedeutet, dass das gesamte Gekritzel nur 0.002 Zoll (0.0058 Millimeter) hoch sein konnte, das ein Bruch der Breite eines Menschenhaars ist. Heutige Technologie lässt die Stromkreise und die Spangestaltungsarbeit sogar kleiner sein.