Was ist Stange Phishing?

Phishing bezieht sich einen auf Betrug, der Fischen analog ist - folglich den Namen - in, welchem das scammer versucht, wertvolle Informationen einzuholen, indem es eine Person mit einem authentisch-Schauen aber gesetzt Kommunikation anlockt oder anlockt, die Glaubwürdigkeit gewinnt, indem es weithin bekannte Unternehmensmarke wie die von einer Bank, von Kreditkartefirma, von etailer, Sozialvon mittelaufstellungsort oder von Zahlungsaufstellungsort nachahmt. Der Ausdruck stammte 1996. Die phishing Stange setzt die Analogie fort und bezeichnet eine spezifische Art von Phishing.

Phishing eMail werden zu einem breiten Publikum ausgesendet und im Allgemeinen eine entsetzliche Warnung geben und angeben, dass etwas, das schlecht ist, von der Empfänger nur vermieden werden kann, die bestimmte Informationen bestätigt. Die Informationen sind normalerweise persönlich und, wie eine Sozialversicherungsnummer oder Ihr Kontonummer- und -kennwort kritisch. Ein Hyperlink in der eMail nimmt die Empfänger zu einer Web site, in der die Informationen gesammelt werden, wenn das Resultat dass, ist die Empfänger ein Bankkonto verliert oder ist das Opfer des Identitätsdiebstahles.

Phishing eMail der Stange unterscheiden sich von phishing eMail auf einige Arten. Zuerst einer sorgfältig Zielgruppe, wie Angestellten einer bestimmten Organisation oder den Mitgliedern einer bestimmten Gruppe werden sie geschickt. Zweitens scheint die eMail, von einem Kollegen innerhalb der Organisation oder von der Gruppe zu kommen, und sie werden häufig mit mehr Sorgfalt als phishing eMail konstruiert, die offensichtliche Zeichen von Fakery aufweisen können. Drittens ist das Ziel nicht, einen Namen, ein Kennwort oder Kreditkarteinformationen von einer Einzelperson einfach zu erhalten, aber ein company’s Computernetz einzusickern.

Einer der phishing Angriffe der bemerkenswertesten Stange, häufig gekennzeichnet als “whaling† wegen des Kalibers der Zielgruppe, war ein doppelter whammy Angriff 2008 gegen herum 20.000 ältere leitende Angestellten. Zwei tausend fielen für den ersten Angriff aber nur 70 für die Sekunde. Vor einem Bundesgroßen Geschworenengericht und dem Anklicken der Verbindung beide der Angriffe maskierten sich als amtliche Vorladung, um zu erscheinen, zu, was eine vollere Kopie der Vorladung sein sollte, die wirklich zu einen Aufstellungsort geführt wurde, in dem ein zusätzliches Klicken Software auf ihren Computer anbrachte, der den Diebstahl der LOGON-Bescheinigungen erlaubte. Das malware im ersten Fall wurde durch nur acht der Spitzen35 Anti-malware Produkte verfangen, und das geänderte malware wurde nur durch 11 von ihnen im zweiten Angriff aufgehoben.

Es gibt Schritte, die Leute unternehmen können, um phishing Betrüge der Stange zu vermeiden. Wenn man einen Betrug vermutet, sollte man die Person anrufen, die eine eMail scheint, von zu sein. Ein sollte alle mögliche Verbindungen in einer misstrauischen eMail nie an klicken oder irgendwelche Zubehöre öffnen. Es ist auch eine gute Idee, one’s zu nennen ES Abteilung oder Internet Service Provider (ISP) für Anleitung. Eher als misstrauische eMail gerade, löschend, die zu one’s kommen kann, arbeiten, man würde tun besser, um ihm die korrekte Person in der one’s Firma zu berichten.