Was ist Systems-Wartung?

Systemswartung ist ein Catchallausdruck, der verwendet wird, um verschiedene Formen der Computer- oder Bedienerwartung zu beschreiben, die erfordert wird, um ein Computersystem zu halten, richtig zu laufen. Sie kann Netzwartung beschreiben, die bedeuten könnte, dass Bediener physikalisch repariert, ersetzt oder verschoben werden. Netzwartung kann auch bedeuten, dass die Software für einen Bediener modernisiert repariert ist, geändert, oder. Diese Art der Wartung wird gewöhnlich an einem regelmäßigen oder halb-regelmäßigen Zeitplan, häufig während der Nichtspitze Verbrauchstunden durchgeführt und Bediener hält, glatt zu laufen.

Informationstechnologie (IT)fachleute verwenden häufig Systemswartung, um jede mögliche Art der Reparaturen zu beschreiben, die an einem Computer oder an mehrfachen Computern innerhalb eines Netzes durchgeführt werden. ES Wartung kann Stunden häufig nehmen, um abzuschließen, und ES Fachleute beschreibt normalerweise die Arbeit als Systemswartung, um die fristgerechten Erklärungen zu vermeiden, die für spezifischere Sprache erfordert werden. Wenn Web site an den Angriffen von den Häckern, Bedienerprobleme oder für die Aktualisierung und Reparatur unzugängliches liegen, zeigen die Verwalter der Web site häufig ein Bild entschuldigend während der Systemswartungs- und -sitestillstandszeit an. Dieses erlaubt Benutzern, zu verstehen, dass die Web site nicht verwendet werden kann und dass die Verwalter die Ausgabe berücksichtigen.

Vorbeugende Wartung wird häufig durch SIE Fachleute durchgeführt und beschriftet allgemein als Systemswartung. Wenn jemand vorbeugende Wartung durchführt, ist sie normalerweise, weil ein potenzielles Problem oder eine Sicherheitsdrohung mit einem Computer oder einem Bediener erkannt worden ist, und die Systemverwalter arbeiten, um die Ausgabe zu beschäftigen, bevor es ein zutreffendes Problem wird. Diese Art der Wartung wird häufig gesehen, wie nicht notwendig oder ungünstig durch Benutzer, die finden, Arbeit durch die plötzliche Notwendigkeit, eine Ausgabe zu reparieren unterbrach, die nicht noch den Benutzer beeinflußt hat. Vorbeugende Wartung hält Benutzer vom Stoßen auf weit ernstere Probleme und ist folglich zu anhaltender Systemszuverlässigkeit wesentlich.

Wegen der erkannten Unannehmlichkeit der vorbeugenden Wartung, viel zieht SIE Fachleute es vor, auf zeitlich geplanter Wartung zu beruhen, um die erforderliche Systemswartung in einem Zeitrahmen durchzuführen, der andere Benutzer so wenig wie möglich stört. Zeitlich geplante Wartung ist für Tätigkeiten wie das Leeren der temporären Akten, laufende Defragmentationprogramme über Festplatten und Bedienerpufferspeicher heraus löschen ideal. ES Fachleute kann möglicherweise nicht immer in der Lage sein, bis zeitlich geplante Wartung zu warten, um besonders entsetzliche Probleme mit einem Computer oder einem Bediener anzusprechen. Wenn möglich jedoch erlauben die Verwalter häufig, dass kleine Ausgaben, herum fortzubestehen und einfach werden bearbeitet, bis die zeitlich geplante Wartung abgeschlossen sein kann, eher als die Benutzer unterbrechen, die auf das System bauen.