Was ist Transportschicht-Sicherheit?

EMail sind innerhalb des meisten Geschäfts heute als Mittel des Übertragens von vertraulicher Information zwischen Leuten am meisten benutzt. Viele Geschäfte erfordern spezielle Empfindlichkeit und Sicherheit um E-Mail-Nachricht. Es gibt drei Primärmethoden für das Sichern von eMail. Diese schließen die Standards der Transportsicherheitsschicht (TLS), des recht guten Schutzes (PGP) und des S/MIME™ ein. Transportschichtsicherheit (TLS) ist eine Sicherheit, die als spezieller Verschlüsselungtunnel zwischen einem sendenden und empfangenden eMail-Bediener entworfen ist. Diese Art der Verschlüsselung erfordert spezielle Protokolle und Anschlusspunkte zwischen Computern.

Today’s eMail-Anwendungen bestehen gewöhnlich aus vielen verbundenen Mail-Servern. Diese Mail-Server werden miteinander über Telekommunikationsvorrichtungen angeschlossen. Innerhalb des Transportschicht-Sicherheitsstandards wird eine verschlüsselte Fernübertragungsleitung benutzt, da die Methode der Gewährleistung aller Transmitted Data (TD) nicht entzifferbar ist.

Datenverschlüsselung ist der Prozess der Umwandlung der Schnüre des Textes in undecipherable Informationen. Dieser Prozess erfordert Hash-Algorithmen, die entworfen sind, um Informationen mathematisch zu kriechen. Diese Funktionen basieren gewöhnlich auf den Datenverschlüsselungstandards (DES) oder den fortgeschrittenen Datenverschlüsselungstandards (AES). Die Standards von AES gelten als das späteste Standard und genügen den Anforderungen der festeren Sicherheit der modernen Anwendungen.

Die eMail-Verschlüsselungprozesse hat in den letzten Dekaden entwickelt. Transportschichtsicherheit wurde zuerst 1999 mit Version 1.0 eingeführt. Sie ist in den mehrfachen Versionen mit der aktuellen Version vorhanden, welche die vorgerückten Verschlüsselungstandards stützt (AES). Die späteste Version liefert ein hochgradiges der Sicherheit, weil der Verschlüsselungalgorithmus komplizierter ist.

Öffentlichkeit-Schlüssel Sicherheit ist eine Eigenschaft, die die Kreation eines Verschlüsselungschlüssels erfordert, eine Mitteilung zu kriechen. Transportschichtsicherheit verwendet den Verschlüsselungalgorithmus des DNA-allgemeinen Schlüssels. Die Verschlüsselungsfunktion wurde 1978 von Ron Rivest, Fluglageanzeiger Shamir und Leonard Adelman verursacht. Diese frühere Version von DNA stützte nur die Standards von DES. Die aktuelle Version von DNA stützt die komplizierteren Standards von AES.

Transportschichtsicherheit ist sichern Einfaßungsschicht ähnlich (SSL), die die Primärverschlüsselungsicherheit ist, die auf dem Internet verwendet wird. Mit TLS wird ein sicherer verschlüsselter Anschluss zwischen zwei Computern verursacht. Diese Telekommunikationsvorrichtung verschlüsselt alle Daten, die über die Netzvorrichtungen übertragen wird. Dieses wird effektiv ein verschlüsselter Tunnel mit allen Daten, die in ein durcheinandergemischtes Format übertragen werden.

TSL liefert einen verschlüsselten Tunnel, der den DNA-Verschlüsselungprozeß verwendet. Einen Tunnel anlegendes dieses liefert eine Schicht der festeren Sicherheit, weil der empfangende eMail-Bediener eine Verschlüsselungbescheinigung vom sendenden eMail-Bediener hat. Irgendwelche versuchtes Heimlich zuhören würden durch die verschlüsselte Mitteilung- und Telekommunikationsvorrichtung blockiert.