Was ist Trojan Adware?

Trojan adware ist eine Art böswillige Software oder malware, das auf einem person’s Computer oben beenden und dass Computer zum zukünftigen Angriff oder zur Beeinträchtigung dann erschließen kann. Diese Art von malware kann für einen Computerbenutzer ärgerlich möglicherweise nur sein, obwohl sie einige Sicherheitsdrohungen auch verursachen kann und zu ernstere Computerausgaben führen kann. Sie wird überwacht normalerweise die Gewohnheiten eines Computerbenutzers, besonders Suchen, die, eine Person und Web site bildet, die besichtigt werden und dann diese Informationen zu einigen Zwecken verwendet. Trojan adware kann durch einen adware Scanner gewöhnlich ermittelt werden und entfernt werden; regelmäßige Computerscans können den übermäßigen Schaden wegen solcher Programme verhindern.

Während malware aus einigen verschiedenen Arten Programme und Software bestehen kann, ist ein Trojan adware Programm eine möglicherweise ernste Bedrohung. Am Oberflächenwert können andere Arten malware, wie Würmer und Viren, ernster sein, aber ein Trojan adware Programm kann Gelegenheiten für böswilligere Tätigkeit oder Angriffe auf einem Computer verursachen. Diese Art von malware besteht aus einem Programm, das verschiedene Aspekte von zwei spezifischen Arten malware umfaßt: adware und Trojan.

Adware ist ein malware Programm, das die Tätigkeiten eines Computerbenutzers und dann -gebrauches überwacht, die Daten zu einigen Zwecken erfassten. Dieses ist häufig benutzt, Daten zu übertragen, wie Internet sucht hereingekommen, oder Web site angesehen, zu einem externen Wirt, der dann Gebrauch diese Informationen für eine Vielzahl von Zwecken. Adware, einschließlich Trojan adware, kann Reklameanzeigen auch veranlassen, auf einem Computer angezeigt zu werden, normalerweise wie knallen-ups, obwohl Fahnenanzeigen außerdem hergestellt werden können. Während etwas adware gesetzmäßig auf einen Computer gesetzt wird, normalerweise während anbringend, ist ein anderes Programm, Trojan adware in der Natur gewöhnlich böswillig.

Ein Trojan ist eine Art malware, das auf einen Computer erhält und dann andere Programme oder Systeme auf diesen Computer zurückgreifen lässt. Ganz wie das apokryphe Trojan Horse erhält es durch den Schutz eines Computers und lässt dann innen andere Programme oder Benutzer. Dies heißt, dass ein Trojan adware Programm auf einen Computer, Versammlung gesetzt werden und möglicherweise Daten über den Benutzer dieses Computers einer äußeren Quelle übermitteln würde, und erlaubt äußeren Quellen zukünftigen Zugang zu einem Computersystem. Es sei denn entfernt, könnte das Trojan adware erlauben, dass andere Arten malware auf ein Computersystem, einschließlich eingreifendereprogramme wie Spyware gesetzt werden, der persönliche Daten, einschließlich Kennwörter und Bankkontoinformationen erfassen kann und diese Daten zu den externen Systemen schickt.