Was ist Vermögensverwaltung Quelle-Digital?

Ist digitale Vermögensverwaltung der offenen Quelle anpassungsfähigen, software-based Mittel der Archivierung und des Katalogisierens der digitalen Akten wie Fotos, Filme und Dokumente. Â, das im Allgemeinen jede elektronische Kartei gelten kann als ein “digital asset.†, während immer mehr Arbeit und gehandhabtes on-line abgeschlossen, digitale Anlagegüter, sind schnell werdene wertvolle Gebrauchsgüter für Unternehmen und Privatpersonen gleich.  freie Software ist Software, die auf einem allgemeinen, freien Code basiert.  jedermann kann offene Quelle nehmen, sie ändern und sie verwenden, ohne zu müssen, ein Softwarepaket zu kaufen oder zu genehmigen.

Digital-Anlagegüter wie Fotos und Akten sind häufig wichtige Betriebsvermögen und Geschäftsanlagegüter, die konserviert werden und gespeichert werden müssen.  Digital Akten können viel Raum auf korporativen Festplattenlaufwerken aufnehmen, und ohne einen wirkungsvollen organisatorischen Entwurf, können sie schwierig schnell werden zu finden und zu verwenden.  Vermögensverwaltung ist Mittel, durch die digitale Akten sortiert werden können und zur Verfügung stellte.  

Es gibt eine Fülle kommerzielle digitale Vermögensverwaltungprogramme, die auf dem Markt vorhanden sind und reicht von Softwarepakete zu Netzentwurfssuiten. Â diese Programme kommen im Allgemeinen an einer großen Auswahl der Preispunkte und anbieten verschiedene Niveaus des Anlagegutschutzes e. Â einige liefern einfach einen organisatorischen Entwurf, während andere Organisation und Dateischutz anbieten. Â für wertvolle digitale Anlagegüter mögen copyright und Patente, mehr Sicherheit ist normalerweise wünschenswert.

Vermögensverwaltungprogramme der offenen Quelle geben digitale zufriedenen Inhabern mehr Flexibilität im Entwurf und in den Schutzen, die vorhanden sind. Â Quelleenprogramme basieren auf einem zentralen, freely-available Code. Â Entwickler können diesen Code nehmen und ihn anpassen, jedoch, das sie wünschen. Â ein Vermögensverwaltungprogramm der offenen Quelle digitales ist folglich wenig mehr als ein Programm, das um diesen freien Code aufgebaut. Â diese Arten von Programmen sind im Allgemeinen einzigartiger und erfinderisch als die Programme, die für den Massenmarkt vorhanden sind, aber sie nehmen auch viel mehr Zeit und Know-how zu entwickeln.

Etwas Entwickler verursachen Vermögensverwaltung-Software der offenen Quelle digitale für einen einzelnen Gebrauch: entweder für eine Person oder eine Firma.  diese Arten von Programmen häufig enthalten spezielles copyrightmanagement oder patentieren Managementeigenschaften und können optimiert werden, um eine spezifische Notwendigkeit in der Geschäftsproduktivität zu erhöhen.  können sie verschiedene Portale für verschiedene Arten der Anlagegüter enthalten und können erneuern neue Weisen der Speicherung und der Archivierung einer großen Vielfalt des geistigen Eigentums.  

Andere Vermögensverwaltungsysteme der offenen Quelle digitale konzipiert für ein breiteres Publikum und betrachtet häufig eher wie die Arbeiten, die in Bewegung sind als fertige Programme.  eins der attraktivsten Eigenschaften der offener Quelle ist seine geöffnete und freie Zugänglichkeit.  eins Entwickler kann ein Programm wie ein digitales Vermögensverwaltungprogramm aufbauen und kann es mit anderen teilen.  jene andere kann ihm hinzufügen und es anpassen, und sie können es an ihre Klienten und Verbraucher weitergeben, die Änderungen auch vornehmen können.  das Endergebnis ist häufig ein Wachsen, emporkommendes System, das ständig entwickelt.