Was ist Wardriving?

Der Ausdruck, der wardriving ist, basierte auf dem wardialing Ausdruck, und kein hat alles, mit Krieg zu tun. Wardialing ist überholtes üblich, das durch die Film Kriegsspiele, in popularisiert wird, wählte welches gelegentliche Telefonnummern, um zu versuchen, ein Antwortmodem zu finden. Wardriving bezieht sich die auf Praxis der Steuerung eines Bereichs beim Suchen ungeschützten Radioapparat LAN (WLAN), auch benannt 802.11, Netze. Peter Shipley entwickelte, was als die aktuelle Version von im April 2001 wardriving bekannt, Sein der erste, zum von Software- und GPS-Positionsdaten in seinen wardriving Bemühungen zu verwenden.

Es gibt alle Arten wardrivers. Einige wardrivers befolgen einen Code von Ethik und gehen sogar zu den Längen sicherzustellen, dass sie nicht unbeabsichtigt an ein geöffnetes, ungesichertes Netz anschließen. Andere können hoch entwickelte Software möglicherweise nicht sogar benutzen, aber können auf einer Nachbarschaftsstraße einfach parken oder stoppen und ungesicherte Netze wenn überhaupt sehen, auf ihrer drahtlosen Anschlussauflistung, mit der Absicht von Hijacking oben zu knallen sie. Noch können andere suchen, in Vorrichtungen im Netz zu brechen, entweder, Informationen zu stehlen oder malware einzupflanzen.

Wardriving liefert direkte Daten über Netze und Internet-Verbrauch. Es kann von einem Träger zu Fuß auf einem Fahrrad oder in einem Flugzeug getan werden. Es wird im Allgemeinen betrachtet, dass, Netze zu erforschen nicht ungültig ist, und ein Agent des FBI (BundesUntersuchungsbehörde) in den Vereinigten Staaten hat gesagt, dass es möglicherweise nicht eine kriminelle Verletzung sein kann, wenn das Netz bloß gemerkt wird. Wenn jedoch das Netz erreicht wird, es geben eine Vielzahl der kriminellen Verletzungen, kann abhängig von, was genau getan wird. Diese können sich erstrecken Formdiebstahl des services– auf das Netz einfach zurückgreifend und es für one’s purposesâ€, zu besitzen“ zum Missbrauch der rechnenbetriebsmittel, zum Abfangen von Kommunikationen, aber zur auch Verletzung des Diebstahles der Geschäftsgeheimnisse und zum Bundesdatenschutzdelikt-und Missbrauchs-Statut verwendend.

Da ein Netzinhaber nicht wissen kann, ob jemand, der ein ungesichertes Netz wardriving und gefunden worden sein würde, es bloß loggt, Dienstleistungen stiehlt oder versucht, in die Vorrichtungen zu brechen, die an es, angeschlossen werden, empfehlen sich der FBI und der FTC (Bundesgeschäftskommission), one’s drahtloses Netzwerk zu sichern. using eine Brandmauer sowie Antivirus Software und Anti-Spyware; Änderung der Rückstellungsfräserkennzeichnung und des Voreinstellung administrator’s Kennwortes; und das Spezifizieren der Vorrichtungen durfte auf one’s drahtloses Netzwerk zurückgreifen. Es wird auch empfohlen, dass man one’s drahtloses Netzwerk schloß, wenn es nicht während einer Zeit verwendet wird. In einigen Ländern kann die Verantwortlichkeit für das Brechen in ein drahtloses Netzwerk zwischen dem wardriver und dem Netzinhaber geteilt werden. In Deutschland können Leute, die nicht Kennwort sich schützen, ihre drahtlosen Netzwerke soviel wie verurteilt werden 100 Euro.